Autor Thema: Fußschaltwelle C50 Sport- 517  (Gelesen 362 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jacob80

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Jul 2015
  • Ort: Traubing
  • Alter: 37
  • Beiträge: 79
  • Dankeschön: 2 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • Wohnort: Traubing
Fußschaltwelle C50 Sport- 517
« am: 19. April 2017, um 08:09:59 Uhr »
Hallo Leute,

hab wieder mal eine Frage an euch.
Gab es bei den 517er Motoren in den 60iger Jahren zwei verschiedene Typen von der Fußschaltwelle.
Habe mir einen 278-01 L3 Motor als Ersatz gekauft wo eine andere Fußschaltwelle verbaut ist.
Habe diese so noch nicht gesehen. Die Verzahnung ist länger und dafür ohne Auskerbung.
Wenn ja brauche ich wohl auch einen anderen Fußschalter.
Anbei hänge ich Bilder zur Verdeutlichung an. Da kann man gut den Unterschied erkennen.
Danke schon mal für eure mithilfe.

Grüße Jacob
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
 

Offline Rupert

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Mär 2005
  • Ort: Kronwieden
  • Alter: 61
  • Beiträge: 1485
  • Dankeschön: 50 mal
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fußschaltwelle C50 Sport- 517
« Antwort #1 am: 19. April 2017, um 09:07:10 Uhr »
Servus Jakob,

du hast einen Motor der 515er Baureihe erwischt, da ist die Lage der Fussrasten anders angeordnet. folglich ist auch der Schalthebel dafür kürzer (und sehr schwierig zu bekommen)
Du kannst aber auch die Fussschaltwelle wechseln. Dafür musst aber den Kupplungsdeckel abbauen. Dann kannst den Schaltautomaten auf die neue Fussschaltwelle umbauen

Grüsse

Rupert
GS50 510-224 - 1962
GTS50 517-40L5 - 1975
GTS50 529-023 - 1978
GTS50 WC 529-029 - 1979
KS50 SS 517-20L2 - 1968
KS50 SS 517-20LC - 1970
KS50 SS 517-20LR - 1972
KS50 SS 517-51LA - 1973
KS50 SS 517-51LG - 1975
KS50 WC 517-52L0 - 1975
KS50 WC 530-01 Sport - 1978
KS80 530-05 - 1980
KS160 Sport (Prototyp)
 

Offline Jacob80

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Jul 2015
  • Ort: Traubing
  • Alter: 37
  • Beiträge: 79
  • Dankeschön: 2 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • Wohnort: Traubing
Re: Fußschaltwelle C50 Sport- 517
« Antwort #2 am: 19. April 2017, um 09:21:27 Uhr »
OK. Wieso 515 und nicht 517. Ist das nicht für die 517er. Laut Typ aber schon.
Oder verstehe ich hier irgendwas nicht richtig.
Was hat das mit den Fußrasten zu tun und warum ist die Verzahnung deshalb anders.
Gibt es den Richtigen Schalthebel überhaupt noch oder oder macht es mehr sinn die nackte Welle zu tauschen.

Grüße Jacob
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
 

Offline Rupert

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Mär 2005
  • Ort: Kronwieden
  • Alter: 61
  • Beiträge: 1485
  • Dankeschön: 50 mal
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fußschaltwelle C50 Sport- 517
« Antwort #3 am: 19. April 2017, um 20:02:04 Uhr »
Servus Jakob,

beim 515er Modell waren die Fussrasten anders angeodnet. Der Schalthebel hierfür war kürzer und mit kleinerer Verzahnung ausgeführt.
dies hat sich dann bei den 517er Modellen geändert - Fussrastenaufnahme unten an der Ständerplatte und Schaltehbel mit grösserer Verzahnung und länger.

Ich würde nur die Fussschaltwelle gegen das neuere Modell tauschen.

Übrigens:
die alte nachte Schaltwelle kannst gut in eby verkaufen - die gibts nicht als Nachbau

Grüsse

Rupert
GS50 510-224 - 1962
GTS50 517-40L5 - 1975
GTS50 529-023 - 1978
GTS50 WC 529-029 - 1979
KS50 SS 517-20L2 - 1968
KS50 SS 517-20LC - 1970
KS50 SS 517-20LR - 1972
KS50 SS 517-51LA - 1973
KS50 SS 517-51LG - 1975
KS50 WC 517-52L0 - 1975
KS50 WC 530-01 Sport - 1978
KS80 530-05 - 1980
KS160 Sport (Prototyp)
 

Offline Jacob80

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Jul 2015
  • Ort: Traubing
  • Alter: 37
  • Beiträge: 79
  • Dankeschön: 2 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • Wohnort: Traubing
Re: Fußschaltwelle C50 Sport- 517
« Antwort #4 am: 20. April 2017, um 09:01:15 Uhr »
Hallo Rupert,

vielen Dank für deine Professionelle Antwort.
Dann werde ich mich wohl nach einer anderen Welle umsehen.

Viele Grüße Jacob
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
 

Offline Rupert

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Mär 2005
  • Ort: Kronwieden
  • Alter: 61
  • Beiträge: 1485
  • Dankeschön: 50 mal
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fußschaltwelle C50 Sport- 517
« Antwort #5 am: 20. April 2017, um 20:18:23 Uhr »
Diese Wellen gibts als Nachbau - oder als Alternative dazu ein passendes Anschweisstück mit neuer Verzahnung. Dafürt ist deine welle aber zu schade.

Ich kann ja mal nachsehen ob ich noch was Passendes habe

Grüsse

Rupert
GS50 510-224 - 1962
GTS50 517-40L5 - 1975
GTS50 529-023 - 1978
GTS50 WC 529-029 - 1979
KS50 SS 517-20L2 - 1968
KS50 SS 517-20LC - 1970
KS50 SS 517-20LR - 1972
KS50 SS 517-51LA - 1973
KS50 SS 517-51LG - 1975
KS50 WC 517-52L0 - 1975
KS50 WC 530-01 Sport - 1978
KS80 530-05 - 1980
KS160 Sport (Prototyp)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Jacob80