Autor Thema: was habe ich gestern für meine Zündapp getan?  (Gelesen 41095 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline mopelfeuerer

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Apr 2008
  • Ort: Bonn
  • Alter: 48
  • Beiträge: 2743
  • Dankeschön: 5 mal
was habe ich gestern für meine Zündapp getan?
« am: 16. Januar 2013, um 22:32:22 Uhr »
Moin Moin zusammen,

wie wäre es denn mal mit einem weiteren Versuch
eines Endlosthreads?
Thema ist natürlich der Betreff oben und ich denke
mir dabei, daß man hier so alles reinschreiben darf,
was man so hier und da an seiner Zündapp
geschraubt, gebastelt, verhuddelt oder mißgeschickert
(ja auch das gibt es ja) hat.  Eben alles, was man
vielleicht gerne mitteilen möchte, sich aber kein
eigenes Thema lohnt. Oder auch Pflege und Wartung.

Ich fange da einfach mit meinem Beispiel an, was
ich jetzt nicht unbedingt gestern getan habe, aber
eben letztens erst und dabei kam mir eben die
Idee und es dauerte nun auch ein paar Tage bis ich
nun endlich dazu komme zu starten.

Im Winter oder Schlechtwetter schigger ich immer
mit der 441 Lady deWinter rum.  Kürzlich fiel hinten
das Licht mal wieder aus.  Beide Kabel und
Kunststoffschlauchhülle vom Reifen durchgescheuert.
(Stoßdämpfer mau/Fahrer zu schwer?)
Also neue Kabel verlegen und damit es nicht wieder
passiert eine Lösung zur künftigen Vermeidung erdacht.
Ein passendes Stück dünnes Kunststoffrohr über der
Truma erwärmt bis es im Bogen durchhängt.
Abgekühlt bleibt es in der Form und dient
künftig als Kabelkanal unter dem Rahmenendteil.

...


 
-  bin ich ölich  -  bin ich fröhlich  -
Wer die Dummköpfe gegen sich hat verdient Vertrauen.(Jean Paul Sartre)
 

Offline mopelfeuerer

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Apr 2008
  • Ort: Bonn
  • Alter: 48
  • Beiträge: 2743
  • Dankeschön: 5 mal
Re: was habe ich gestern für meine Zündapp getan?
« Antwort #1 am: 16. Januar 2013, um 22:32:48 Uhr »

Zwei Tage später riss der Schaltzug.
Bei der Gelegenheit habe ich mal nen Hochlenker
angebaut.  Schaltzug mußte eh neu, Kupplungszug
auch gleich erneuert.  Gaszug und Handbremse hatten
noch genug Spiel damit es paßt.
Fährt sich ganz angenehm in aufrechterer Sitzhaltung.

grüßt
Frank
-  bin ich ölich  -  bin ich fröhlich  -
Wer die Dummköpfe gegen sich hat verdient Vertrauen.(Jean Paul Sartre)
 

Offline zündappm25/elastic200

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Jun 2007
  • Ort: Hochwald
  • Alter: 24
  • Beiträge: 4100
  • Dankeschön: 3 mal
  • Geschlecht: Männlich
Re: was habe ich gestern für meine Zündapp getan?
« Antwort #2 am: 16. Januar 2013, um 23:13:10 Uhr »
hallo,
find ich eine gute idde  :daumhoch:
ich habe gestern teileweise die entlackten teile meiner ks50 grundiert, gespachtelt und geschliffen.
parallel dazu, während den trockezeiten, hab ich den ks100 motor weiter zerlegt. neue lager und so sind bestellt.......
morgen werde ich dann noch auf der arbeit den ring für den lagersitz an der ks 50 radnabe drehen :daumhoch:

gruß Nicolas
Zündapp KS 80 Super 537-01
Zündapp KS 50 Sport 517-06L5
Zündapp KS 50 Watercooled TT 530-011
Hercules K50 RL
Kreidler RS 50
 

Offline mopelfeuerer

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Apr 2008
  • Ort: Bonn
  • Alter: 48
  • Beiträge: 2743
  • Dankeschön: 5 mal
Re: was habe ich gestern für meine Zündapp getan?
« Antwort #3 am: 16. Januar 2013, um 23:32:03 Uhr »
Hy Nicolas,

jau danke ;;kumpel;;
Dabei fällt mir noch eine Ergänzung ein.
Je nachdem in wie weit Ihr einen Restaurationsthread
oder anderes Problem/Lösungssuche-Thema laufen habt,
dann entscheidet worin Ihr was posten wollt.
Vorzugsweise sollen natürlich Eure Threads laufen.

Nicht das einer denkt das soll sowas wie ein Globalthread
für alles werden.

grüßt
Frank
-  bin ich ölich  -  bin ich fröhlich  -
Wer die Dummköpfe gegen sich hat verdient Vertrauen.(Jean Paul Sartre)
 

Offline maxink

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Jan 2012
  • Ort: 63683 Ortenberg
  • Alter: 42
  • Beiträge: 132
  • Geschlecht: Männlich
Re: was habe ich gestern für meine Zündapp getan?
« Antwort #4 am: 17. Januar 2013, um 00:43:59 Uhr »
Habe meine Gabel von der Post abgeholt.
gruss Markus
433-102 bj.62
Kreidler Flory MF23 bj.79
Erst ZÜND`s dann geht´s APP .....
Versuche es nicht zu reparieren, wenn es nicht kaputt ist.
 

Offline jasuim

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Dez 2012
  • Ort: Steinwenden
  • Alter: 31
  • Beiträge: 52
  • Geschlecht: Männlich
Re: was habe ich gestern für meine Zündapp getan?
« Antwort #5 am: 17. Januar 2013, um 08:12:00 Uhr »
Ich habe diverse Kleinteile und den Tank entlackt bzw gesandstrahlt, danach mit 2 Schichten Brantho Korrux Nitrofest grundiert :)
 

Offline zündappm25/elastic200

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Jun 2007
  • Ort: Hochwald
  • Alter: 24
  • Beiträge: 4100
  • Dankeschön: 3 mal
  • Geschlecht: Männlich
Re: was habe ich gestern für meine Zündapp getan?
« Antwort #6 am: 17. Januar 2013, um 14:22:01 Uhr »
so, der ring für die radnabe ist gedreht ::wegschmeiss::

gruß
Zündapp KS 80 Super 537-01
Zündapp KS 50 Sport 517-06L5
Zündapp KS 50 Watercooled TT 530-011
Hercules K50 RL
Kreidler RS 50
 

Offline mopelfeuerer

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Apr 2008
  • Ort: Bonn
  • Alter: 48
  • Beiträge: 2743
  • Dankeschön: 5 mal
Re: was habe ich gestern für meine Zündapp getan?
« Antwort #7 am: 17. Januar 2013, um 15:02:51 Uhr »


Ist das ein Lagersitz?

F.
-  bin ich ölich  -  bin ich fröhlich  -
Wer die Dummköpfe gegen sich hat verdient Vertrauen.(Jean Paul Sartre)
 

Offline zündappm25/elastic200

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Jun 2007
  • Ort: Hochwald
  • Alter: 24
  • Beiträge: 4100
  • Dankeschön: 3 mal
  • Geschlecht: Männlich
Re: was habe ich gestern für meine Zündapp getan?
« Antwort #8 am: 17. Januar 2013, um 15:04:28 Uhr »
Zündapp KS 80 Super 537-01
Zündapp KS 50 Sport 517-06L5
Zündapp KS 50 Watercooled TT 530-011
Hercules K50 RL
Kreidler RS 50
 

Offline zundappwilli

  • Gesperrt
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Dez 2012
  • Ort: Ostbevern
  • Beiträge: 47
  • Geschlecht: Männlich
Re: was habe ich gestern für meine Zündapp getan?
« Antwort #9 am: 17. Januar 2013, um 15:14:49 Uhr »
Ich habve gestern meine Sport Combinette repariert. Hat so geklackert. Das Problem war das Polrad, was ich mir schon gekauft hatte. Jetzt läuft alles wieder. :)
Zündapp CS 25
Zündapp Sport-Combinette
Simson Schwalbe
Victoria Vicky 3 Bj.1955
Göricke Regina Luxus Bj.1959
 

Offline schmatti

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Feb 2012
  • Ort: wegen einer durchgeknallten person keine angabe :/
  • Alter: 17
  • Beiträge: 740
  • Geschlecht: Männlich
Re: was habe ich gestern für meine Zündapp getan?
« Antwort #10 am: 17. Januar 2013, um 17:06:53 Uhr »
Ich habe mir auf ebay s**teuere schrauben für den kettenkasten bestellt  :unsure:
und meiner bergsteiger wieder zum leben erweckt, kein vergleich zum sachs motor  -xxOxx-
Immer auf der Suche nach bezahlbaren Honda CB's über 50 ccm!
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten!

Fahrzeuge:
-Zündapp Bergsteiger m25 und m50
-Kreidler Flory mf 2
-Honda CB 125 j
-Yamaha ybr 125
-Yamaha DT 125 x

Vom Papa:
-Zündapp DB 200
-Kawasaki W800 SE
-Suzuki GS 400
-Honda CB 400 n
-Honda CB 250 g
-Harley Davidson SX 350
-Motobi Imperiale Sport 125
-2 mal rollergelumpe
 

Offline KS-175er Fahrer

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Nov 2008
  • Ort: Bayern
  • Alter: 40
  • Beiträge: 802
  • Dankeschön: 11 mal
  • Geschlecht: Männlich
Re: was habe ich gestern für meine Zündapp getan?
« Antwort #11 am: 20. Januar 2013, um 18:32:36 Uhr »
Meine Arbeit heute


 

Offline mopelfeuerer

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Apr 2008
  • Ort: Bonn
  • Alter: 48
  • Beiträge: 2743
  • Dankeschön: 5 mal
Re: was habe ich gestern für meine Zündapp getan?
« Antwort #12 am: 31. Januar 2013, um 08:19:52 Uhr »
Moin Moin,

gestern hatte die Lady deWinter mal wieder einen
Platten.  War aber ein älteres Loch, da hat sich
der Flicken gelöst.  Dabei dann auch gleich die
nächste Baustelle aufgetan.  Beide Radlager
müssen erneuert werden, die rubbeln doch arg.

grüßt
Frank
-  bin ich ölich  -  bin ich fröhlich  -
Wer die Dummköpfe gegen sich hat verdient Vertrauen.(Jean Paul Sartre)
 

Offline jasuim

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Dez 2012
  • Ort: Steinwenden
  • Alter: 31
  • Beiträge: 52
  • Geschlecht: Männlich
Re: was habe ich gestern für meine Zündapp getan?
« Antwort #13 am: 31. Januar 2013, um 08:20:49 Uhr »
Ich habe gestern mal den Rahmen komplett zerlegt und angefangen zu entfetten. Wenn alles gut läuft ist der Rahmen Ende der Woche gelackt :)
 

Offline Zündapp Wees

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Feb 2010
  • Ort: 24999 Wees
  • Alter: 22
  • Beiträge: 1032
  • Dankeschön: 1 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • Denk immer daran, mit dem Öl nicht sparsam sein.
    • Zündapp Wees
Re: was habe ich gestern für meine Zündapp getan?
« Antwort #14 am: 31. Januar 2013, um 12:31:56 Uhr »
Ganz einfach: Gefahren, gewaschen und geputzt ;-)

Gruß,
Henning