Autor Thema: was habe ich gestern für meine Zündapp getan?  (Gelesen 44282 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hawk

  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Nov 2006
  • Ort: Köln
  • Alter: 46
  • Beiträge: 28
  • Geschlecht: Männlich
Re: was habe ich gestern für meine Zündapp getan?
« Antwort #225 am: 11. Juli 2016, um 09:09:16 Uhr »
Nach langer Pause wieder aktiv...

Den überarbeiteten Zylinder (ist am Samstag vom honen zurück gekommen) montiert, abgestimmt und sachte die ersten Kilometer gefahren :geil:
 

Offline Franx19

  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Feb 2013
  • Alter: 58
  • Beiträge: 2555
  • Dankeschön: 74 mal
  • Geschlecht: Männlich
    • back to the roots
  • Wohnort: Region Nord
Re: was habe ich gestern für meine Zündapp getan?
« Antwort #226 am: 11. Juli 2016, um 11:18:14 Uhr »
Nach den fast Abflug braucht es eine neue Felge Schlauch Reifen hinten. Schlauch ist schon da.Neue
Felge geht die Tage zum Pulverer.  Lg franx
KS50 / KS80 tt
KS175 erste Serie
GTS 50 5speed
KTM RS 125 GP
Hercules Ultra II
Yamaha RD350 LC
Yamaha RD350 31K
www.zuendappforum.de
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Zünni25

Offline Franx19

  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Feb 2013
  • Alter: 58
  • Beiträge: 2555
  • Dankeschön: 74 mal
  • Geschlecht: Männlich
    • back to the roots
  • Wohnort: Region Nord
Re: was habe ich gestern für meine Zündapp getan?
« Antwort #227 am: 11. Juli 2016, um 11:19:32 Uhr »
Hier die Ursache klammer aus den Gewerbegebiet davor :(  lg
KS50 / KS80 tt
KS175 erste Serie
GTS 50 5speed
KTM RS 125 GP
Hercules Ultra II
Yamaha RD350 LC
Yamaha RD350 31K
www.zuendappforum.de
 

Offline gteforever

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Mär 2014
  • Ort: Bayern
  • Alter: 48
  • Beiträge: 651
  • Dankeschön: 32 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • Wohnort: Bayern
Re: was habe ich gestern für meine Zündapp getan?
« Antwort #228 am: 25. August 2016, um 16:32:45 Uhr »
Hallo Leute,

kennt Ihr das auch?
Ein Kratzer, der einem schon lange stört, aber irgendwie ist es einem immer zu viel Aufwand, den zu beseitigen...

Nun gut, bei meiner gestrigen Ausfahrt hat er mich mal wieder gestört. Der Kratzer in der Schwinge.
Und auch der sich anbahnende Riss, an der üblichen Stelle, in der linken Seitenverkleidung.
Eine gute Verkleidung hatte ich schon vor geraumer Zeit besorgt.

Also: Schwinge raus und Schwinge sowie neue Verkleidung geschliffen, grundiert, lackiert.....
Wenn dies dann morgen schön getrocknet und montiert ist, werde ich wieder viel beruhigter schlafen können.  :geil: :geil:

Gruß
Alois
 

Offline LenzCS25

  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Nov 2015
  • Ort: Straubing
  • Alter: 16
  • Beiträge: 64
  • Geschlecht: Männlich
  • Wohnort: Straubing
Re: was habe ich gestern für meine Zündapp getan?
« Antwort #229 am: 25. August 2016, um 22:56:59 Uhr »
Mir ist gestern der Reifen gerissen, sodass der Schlauch rausgeschaut hat --:heulsuse:--. Naja kein Wunder der Reifen war schon porös wie Sau und vermutlich schon über 34 jahre alt (Datum der Herstellung lässt sich nicht mehr erkennen ::wehe::..
Zum Glück hab ichs rechtzeitig bemerkt.
Hab mir dann gleich 2 neue Reifen und 2 Schläuche bestellt und dann noch den Jamarcol Auspuff, die 29€ waren ja auch zu verlockend :geil:
 

Offline zündappm25/elastic200

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Jun 2007
  • Ort: Hochwald
  • Alter: 24
  • Beiträge: 4116
  • Dankeschön: 6 mal
  • Geschlecht: Männlich
Re: was habe ich gestern für meine Zündapp getan?
« Antwort #230 am: 29. August 2016, um 11:28:20 Uhr »
Habe letzte woche mal wieder ein paar teile bekommen.
darunter auch diese 2 zylinder. hab mich über das teil schon ziemlich gefreut, aber leider ist der kopf nicht vorhanden ::weissnich:: habe den ganzen anhänger danach abgesucht, aber nix zu finden :blink:
gruß Nicolas
Zündapp KS 80 Super 537-01
Zündapp KS 50 Sport 517-06L5
Zündapp KS 50 Watercooled TT 530-011
Hercules K50 RL
Kreidler RS 50
 

Offline zündappm25/elastic200

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Jun 2007
  • Ort: Hochwald
  • Alter: 24
  • Beiträge: 4116
  • Dankeschön: 6 mal
  • Geschlecht: Männlich
Re: was habe ich gestern für meine Zündapp getan?
« Antwort #231 am: 12. Oktober 2016, um 18:52:46 Uhr »
gestern die ks50 ins warme gestellt :ehhaaa:
Zündapp KS 80 Super 537-01
Zündapp KS 50 Sport 517-06L5
Zündapp KS 50 Watercooled TT 530-011
Hercules K50 RL
Kreidler RS 50
 

Offline Flo2512

  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Jan 2016
  • Alter: 18
  • Beiträge: 298
  • Dankeschön: 25 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • Wohnort: Ortenburg
Re: was habe ich gestern für meine Zündapp getan?
« Antwort #232 am: 13. Oktober 2016, um 17:32:04 Uhr »
Hallo,
bin endlich mit dem Spachteln und Schleifen fertig, überall waren große Löcher aufgrund von Oxidation.
Vorne sogar ein Ausbruch deswegen.

Gruß
 

Offline Flo2512

  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Jan 2016
  • Alter: 18
  • Beiträge: 298
  • Dankeschön: 25 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • Wohnort: Ortenburg
Re: was habe ich gestern für meine Zündapp getan?
« Antwort #233 am: 22. Oktober 2016, um 00:01:47 Uhr »
Hallo,
habe gestern ein paar Teile vom Feuerverzinken abgeholt, ist ziemlich gut geworden und ist auch nicht so gefleckt, wie Feuerverzinkte Teile oft aussehen, sondern diese glänzen schön. :daumhoch:

Gruß
 

Offline JM

  • Ehrenmitglied
  • Eingeschränktes Mitglied
  • *
  • Registriert: Apr 2016
  • Beiträge: 5
  • Dankeschön: 1 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • Wohnort: 48683
Re: was habe ich gestern für meine Zündapp getan?
« Antwort #234 am: 01. März 2017, um 14:59:17 Uhr »
Ich habe mir neue Räder gegönnt. Radnaben wurden aufpoliert Rest ist neu .

Gruß Johannes
 

Offline gteforever

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Mär 2014
  • Ort: Bayern
  • Alter: 48
  • Beiträge: 651
  • Dankeschön: 32 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • Wohnort: Bayern
Re: was habe ich gestern für meine Zündapp getan?
« Antwort #235 am: 01. März 2017, um 18:39:14 Uhr »
Hallo,
Gestern wurden die neuen Kennzeichen montiert. Was denn sonst?
 -xxOxx- -xxOxx- -xxOxx-

Gruß
Alois
 

Offline zündappm25/elastic200

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Jun 2007
  • Ort: Hochwald
  • Alter: 24
  • Beiträge: 4116
  • Dankeschön: 6 mal
  • Geschlecht: Männlich
Re: was habe ich gestern für meine Zündapp getan?
« Antwort #236 am: 20. März 2017, um 20:36:10 Uhr »
hallo,
bei der letzten ausfahrt habe ich bemerkt, dass die kupplung schonwieder beginnt zu rutschen.(hatte letztes jahr die beläge und die federn erneuert)
allerdings immer nur bei ca 8500 1/min unter volllast.
also heute mal den motor geöffnet. da hats eine reibscheibe zerfetzt :( :blink:
war wohl materialermüdung? dafür, dass nur noch 3 scheiben im eingriff waren, hat sie aber noch ganz gut funktioniert. :)
naja, also schnell eine andere gesucht und wieder zusammengebaut.

gruß Nicolas
Zündapp KS 80 Super 537-01
Zündapp KS 50 Sport 517-06L5
Zündapp KS 50 Watercooled TT 530-011
Hercules K50 RL
Kreidler RS 50
 

Offline yallamann

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Jan 2011
  • Ort: Varel
  • Alter: 53
  • Beiträge: 236
  • Dankeschön: 17 mal
  • Geschlecht: Männlich
neuen lenker poliert
« Antwort #237 am: 20. März 2017, um 21:09:33 Uhr »
bilder sagen mehr als worte...
Wenn man alle logischen Lösungen eines Problems eliminiert, ist die unlogische obwohl unmöglich unweigerlich richtig.
 

Offline oldman

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Okt 2016
  • Beiträge: 40
  • Dankeschön: 4 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • Wohnort: Hemer
Re: was habe ich gestern für meine Zündapp getan?
« Antwort #238 am: 21. März 2017, um 06:00:10 Uhr »
Ganz einfach, bin Freitag nach Winterberg gefahren, Samstag von dort nach Korbach
und Sonntag zurück an Home,schlappe 280km , mit M50
gestern war waschen angesagt, Kette erneut schmieren
und auf schöneres Wetter warten
 

Offline mopelfeuerer

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Apr 2008
  • Ort: Bonn
  • Alter: 48
  • Beiträge: 2747
  • Dankeschön: 6 mal
Re: was habe ich gestern für meine Zündapp getan?
« Antwort #239 am: 03. April 2017, um 14:10:32 Uhr »
Moin Moin,

zog sich wieder ein bischen länger hin,
aber es war mal eine gründliche Putzaktion
nötig.  Die Übergangslösung zur Befestigung
der Fußmatten mit brauner Paketkorder durch
erneute Übergangslösung zur Befestigung
der Fußmatten mit roter Plasitkwäscheleine
ersetzt.
 :busch: bah ist das häßlich, aber dann klappt
es vielleicht schneller mit der Endlösung.  Spreiznieten.

Next:  Umbau 12V.  Kokusan liegt schon bereit.

grüßt
Frank
-  bin ich ölich  -  bin ich fröhlich  -
Wer die Dummköpfe gegen sich hat verdient Vertrauen.(Jean Paul Sartre)