Autor Thema: Hilfe bei einer Falconette Typ 435 / Bestandsaufnahme  (Gelesen 3077 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ZündappR50/RS50

  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Mai 2012
  • Ort: Darmstadt
  • Alter: 46
  • Beiträge: 120
  • Dankeschön: 32 mal
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hilfe bei einer Falconette Typ 435 / Bestandsaufnahme
« Antwort #30 am: 17. Mai 2017, um 13:34:56 Uhr »
Naja, bei den Werbeblättchen steht extra dabei, daß da Abweichungen sein können, das letzte Bild kann durchaus von einer 429 genommen worden sein. Selbst die 425 hatte schon den von mir beschriebenen Tacho, auch die Ersatzteilliste 435 erwähnt es extra in den Bemerkungen, zumal die 435 doch schon über 60 km/h geht. Sei es drum, mir isses Jacke wie Hose, mag es jeder halten wie er denn meinetwegen will, ist ja nicht mein Moped.

Gruß Horst
 

Offline oldman

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Okt 2016
  • Beiträge: 40
  • Dankeschön: 4 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • Wohnort: Hemer
Re: Hilfe bei einer Falconette Typ 435 / Bestandsaufnahme
« Antwort #31 am: 17. Mai 2017, um 14:58:13 Uhr »
der letzte Satz gefällt mir am besten
Grüße günter
 

Offline Maria748

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Mär 2016
  • Ort: Bornheim
  • Alter: 48
  • Beiträge: 284
  • Dankeschön: 26 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • Wohnort: Bornheim
Re: Hilfe bei einer Falconette Typ 435 / Bestandsaufnahme
« Antwort #32 am: 17. Mai 2017, um 21:05:33 Uhr »
Probefahrt heute,

Die 435 läuft schön, ein Geräusch ist noch da ich vermute Falschluft, und prompt habe ich die Halteschraube mit Blech von Gasgriff verloren.
Schnarre geht auch noch nicht prüfe ich alles am WE.

Aber die 20 Minuten Ausfahrt haben Spaß gemacht

BG
Werner
Alles braucht seine Zeit......
 

Offline BLOOD_ANGEL

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Feb 2015
  • Ort: Hessen
  • Alter: 23
  • Beiträge: 369
  • Dankeschön: 8 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • Wohnort: Hessen
Re: Hilfe bei einer Falconette Typ 435 / Bestandsaufnahme
« Antwort #33 am: 17. Mai 2017, um 21:58:42 Uhr »
Ja so ist es  :ehhaaa:
Ich gönne dir den, die falco muss aufjedenfall gefahren werden, Ich wollte den Motor in meine 423 bauen, das meine Freundin damit hinterherkommt, da ich bald in meiner spoco einen 5/4 Gang habe, beide muss der Menke noch haben das sie für unsere Nordsee Tour nächsten Monat bereit sind, wenn du nochmal ein Motor findest der keine Millionen kostet, sag mir Bescheid Werner !

@ Markus
Ja Geduld ist nicht so meins, warum weiß ich auch nicht 😃

Viele Grüße Niklas, Meine Sportcombinette ist heute den 3.000 km nach der Restauration gefahren 😊
Meine Sammlung :
Zündapp Sport Combinette BJ 1964
Zündapp Bergsteiger M50 BJ 1975
Zündapp Combinette 405 2 Gang BJ 1955
Zündapp Combinette 423 2 Gang mit Bergübersetzung BJ 1958
DKW RT 175 BJ 55
Adler M100 BJ 1951
Rabeneick LS175 BJ 1951
NSU Fox 101 OSB BJ 1952
 

Offline Maria748

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Mär 2016
  • Ort: Bornheim
  • Alter: 48
  • Beiträge: 284
  • Dankeschön: 26 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • Wohnort: Bornheim
Re: Hilfe bei einer Falconette Typ 435 / Bestandsaufnahme
« Antwort #34 am: 17. Mai 2017, um 22:01:52 Uhr »
Hallo Niklas,
Ich halte mal die Ohren offen,wird schon manchmal dauern die Dinge etwas länger.

BG
Werner
Alles braucht seine Zeit......
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: BLOOD_ANGEL

Offline BLOOD_ANGEL

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Feb 2015
  • Ort: Hessen
  • Alter: 23
  • Beiträge: 369
  • Dankeschön: 8 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • Wohnort: Hessen
Re: Hilfe bei einer Falconette Typ 435 / Bestandsaufnahme
« Antwort #35 am: 17. Mai 2017, um 22:03:07 Uhr »
Ja das stimmt, Geduld ist in manchen Sachen nicht meins, Aber momentan etwas schwierig mim Geld, daher klappt es recht gut momentan :)
Meine Sammlung :
Zündapp Sport Combinette BJ 1964
Zündapp Bergsteiger M50 BJ 1975
Zündapp Combinette 405 2 Gang BJ 1955
Zündapp Combinette 423 2 Gang mit Bergübersetzung BJ 1958
DKW RT 175 BJ 55
Adler M100 BJ 1951
Rabeneick LS175 BJ 1951
NSU Fox 101 OSB BJ 1952
 

Offline Maria748

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Mär 2016
  • Ort: Bornheim
  • Alter: 48
  • Beiträge: 284
  • Dankeschön: 26 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • Wohnort: Bornheim
Re: Hilfe bei einer Falconette Typ 435 / Bestandsaufnahme
« Antwort #36 am: 20. Mai 2017, um 15:38:34 Uhr »
Heute wurde das Kettenkastenendstück, Sozius Fußrasten moniert. Schnarre geht nun auch. Bis auf die Engelsflügel ist Sie nun fertig.
Diese werden kommende Woche montiert. Dank Günter hält auch nun mein Gasgriff wieder.

Schönes WE

Werner
Alles braucht seine Zeit......
 

Offline oldman

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Okt 2016
  • Beiträge: 40
  • Dankeschön: 4 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • Wohnort: Hemer
Re: Hilfe bei einer Falconette Typ 435 / Bestandsaufnahme
« Antwort #37 am: 21. Mai 2017, um 13:15:04 Uhr »
Da hast du ja Glück gehabt, das es Günter gibt
schönen Sonntag
günter
 

Offline BLOOD_ANGEL

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Feb 2015
  • Ort: Hessen
  • Alter: 23
  • Beiträge: 369
  • Dankeschön: 8 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • Wohnort: Hessen
Re: Hilfe bei einer Falconette Typ 435 / Bestandsaufnahme
« Antwort #38 am: 21. Mai 2017, um 14:08:39 Uhr »
Schöne falco. Ein Traum :) weiter so :)
Meine Sammlung :
Zündapp Sport Combinette BJ 1964
Zündapp Bergsteiger M50 BJ 1975
Zündapp Combinette 405 2 Gang BJ 1955
Zündapp Combinette 423 2 Gang mit Bergübersetzung BJ 1958
DKW RT 175 BJ 55
Adler M100 BJ 1951
Rabeneick LS175 BJ 1951
NSU Fox 101 OSB BJ 1952
 

Offline Maria748

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Mär 2016
  • Ort: Bornheim
  • Alter: 48
  • Beiträge: 284
  • Dankeschön: 26 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • Wohnort: Bornheim
Re: Hilfe bei einer Falconette Typ 435 / Bestandsaufnahme
« Antwort #39 am: 22. Mai 2017, um 08:17:01 Uhr »
Moin Günter,

ja das stimmt, noch mal lieben Dank für die Teile und die Unterstützung.

BG Werner

Gestern bei dem schönen Wetter wurde die erste längere Ausfahrt gemacht (150KM) alles läuft tadellos. Die kleine Bergi war auch mit....
Alles braucht seine Zeit......
 

Offline BLOOD_ANGEL

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Feb 2015
  • Ort: Hessen
  • Alter: 23
  • Beiträge: 369
  • Dankeschön: 8 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • Wohnort: Hessen
Re: Hilfe bei einer Falconette Typ 435 / Bestandsaufnahme
« Antwort #40 am: 22. Mai 2017, um 11:42:38 Uhr »
Wie schnell läuft die jetzt ?
Meine Sammlung :
Zündapp Sport Combinette BJ 1964
Zündapp Bergsteiger M50 BJ 1975
Zündapp Combinette 405 2 Gang BJ 1955
Zündapp Combinette 423 2 Gang mit Bergübersetzung BJ 1958
DKW RT 175 BJ 55
Adler M100 BJ 1951
Rabeneick LS175 BJ 1951
NSU Fox 101 OSB BJ 1952
 

Offline Maria748

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Mär 2016
  • Ort: Bornheim
  • Alter: 48
  • Beiträge: 284
  • Dankeschön: 26 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • Wohnort: Bornheim
Re: Hilfe bei einer Falconette Typ 435 / Bestandsaufnahme
« Antwort #41 am: 22. Mai 2017, um 12:05:53 Uhr »
Hi Niklas,

ist so wie Markus sagt, der Tacho geht bis Anschlag, denke irgendwas zwischen 60 und 70 Km/h. Wir sind aber ganz gemütlich zwischen 40-50 km/h gefahren wegen der roten Bergi.

Der 3 PS Motor der 435 läuft wirklich sehr schön.

BG*
Werner
Alles braucht seine Zeit......
 

Offline BLOOD_ANGEL

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Feb 2015
  • Ort: Hessen
  • Alter: 23
  • Beiträge: 369
  • Dankeschön: 8 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • Wohnort: Hessen
Re: Hilfe bei einer Falconette Typ 435 / Bestandsaufnahme
« Antwort #42 am: 22. Mai 2017, um 13:41:47 Uhr »
Hört sich gut an :) Frage mich wo ich so ein Motor herbekommen soll 🤣 ++<->++
Meine Sammlung :
Zündapp Sport Combinette BJ 1964
Zündapp Bergsteiger M50 BJ 1975
Zündapp Combinette 405 2 Gang BJ 1955
Zündapp Combinette 423 2 Gang mit Bergübersetzung BJ 1958
DKW RT 175 BJ 55
Adler M100 BJ 1951
Rabeneick LS175 BJ 1951
NSU Fox 101 OSB BJ 1952
 

Offline oldman

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Okt 2016
  • Beiträge: 40
  • Dankeschön: 4 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • Wohnort: Hemer
Re: Hilfe bei einer Falconette Typ 435 / Bestandsaufnahme
« Antwort #43 am: 22. Mai 2017, um 15:14:54 Uhr »
Werner, bitte lass sie nicht alleine, also ohne Aufsicht stehen, da stehen gleich zwei so Schönheiten
Schade , das du nicht in Süddeutschland dabei bist. Starte Morgen mit der M50, habe zwei
Zwischenübernachtungen, auf dem Anhänger würde ich mir das nicht antun.
Bis später, viel Spaß bin gespannt auf deine Düsentests
günter
 

Offline Maria748

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Mär 2016
  • Ort: Bornheim
  • Alter: 48
  • Beiträge: 284
  • Dankeschön: 26 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • Wohnort: Bornheim
Re: Hilfe bei einer Falconette Typ 435 / Bestandsaufnahme
« Antwort #44 am: 22. Mai 2017, um 21:13:24 Uhr »
Hallo Günter,
Ja ging leider nicht mit Sigmaringen, dir / euch gute Fahrt und viel Spaß.

BG
Werner
Alles braucht seine Zeit......