Autor Thema: Neue Nachbauteile!  (Gelesen 2667 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bernhardiner

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Mär 2008
  • Ort: Kraichgau (KA)
  • Alter: 31
  • Beiträge: 3548
  • Dankeschön: 49 mal
  • Geschlecht: Männlich
    • Zündapp IG Östringen
Neue Nachbauteile!
« am: 13. April 2016, um 15:16:11 Uhr »
Eben habe ich beim stöbern im Internet neue Nachbauten gefunden:
ZÜNDAPP IG ÖSTRINGEN im Facebook

ZÜNDAPP IG ÖSTRINGEN auf YouTube

- Zündapp DB 200 BJ 1950
- Zündapp Delphin BJ 1962 Typ 303
- Zündapp 5-PS-Bootsmotor Typ 304-01 L6
- Zündapp M50 BJ 1966 Typ 434-01
- Zündapp M25 BJ 1969 Typ 434-02
- Zündapp Sport Combinette BJ 1967 Typ 517-02
- Zündapp C 50 Sport BJ 1976 Typ 517-21LB
- Zündapp KS 125 Sport BJ 1973 Typ 521-05
- Zündapp HM50 Typ 694-01
- Zündapp Elcona 1a
 

Offline zultan32

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Nov 2004
  • Ort: Kaiserstuhl
  • Beiträge: 3925
  • Dankeschön: 36 mal
Re: Neue Nachbauteile!
« Antwort #1 am: 13. April 2016, um 15:22:53 Uhr »
So sah das vergilbte Zeug also in neu aus !
Danke für den Hinweis ;-)
 

Offline Bernhardiner

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Mär 2008
  • Ort: Kraichgau (KA)
  • Alter: 31
  • Beiträge: 3548
  • Dankeschön: 49 mal
  • Geschlecht: Männlich
    • Zündapp IG Östringen
Re: Neue Nachbauteile!
« Antwort #2 am: 07. Dezember 2016, um 12:01:12 Uhr »
ZÜNDAPP IG ÖSTRINGEN im Facebook

ZÜNDAPP IG ÖSTRINGEN auf YouTube

- Zündapp DB 200 BJ 1950
- Zündapp Delphin BJ 1962 Typ 303
- Zündapp 5-PS-Bootsmotor Typ 304-01 L6
- Zündapp M50 BJ 1966 Typ 434-01
- Zündapp M25 BJ 1969 Typ 434-02
- Zündapp Sport Combinette BJ 1967 Typ 517-02
- Zündapp C 50 Sport BJ 1976 Typ 517-21LB
- Zündapp KS 125 Sport BJ 1973 Typ 521-05
- Zündapp HM50 Typ 694-01
- Zündapp Elcona 1a
 

Offline zultan32

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Nov 2004
  • Ort: Kaiserstuhl
  • Beiträge: 3925
  • Dankeschön: 36 mal
Re: Neue Nachbauteile!
« Antwort #3 am: 07. Dezember 2016, um 12:48:52 Uhr »
sehr interessant  :daumhoch:
Hoffentlich taugen die auch was, dann wäre die Naben eine echte Bereicherung für die Zündapp Scene.
Doof nur für diejenigen die sich sowas als Wertanlage hingelegt haben  :baeh:
 

Online Nocheinkurt

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Mär 2008
  • Ort: Freinsheim
  • Beiträge: 1073
  • Dankeschön: 10 mal
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neue Nachbauteile!
« Antwort #4 am: 07. Dezember 2016, um 13:36:28 Uhr »
Genau. Wie bei den Lampenmasken.  :wist:
 

Offline WinniONE

  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Jul 2006
  • Ort: Bruckmühl und München
  • Alter: 55
  • Beiträge: 343
  • Dankeschön: 29 mal
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neue Nachbauteile!
« Antwort #5 am: 07. Dezember 2016, um 13:42:25 Uhr »
Orischinol is orischinol.  ))biglach((
LG, Winfried
 

Offline Die Kleinkraftrad IG

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Apr 2011
  • Ort: 74182 Obersulm Eschenau
  • Alter: 41
  • Beiträge: 784
  • Dankeschön: 29 mal
  • Geschlecht: Männlich
    • Die Kleinkraftrad IG
Re: Neue Nachbauteile!
« Antwort #6 am: 07. Dezember 2016, um 13:48:16 Uhr »
...die hintere Nabe find ich toll! Hoffentlich taugt das teil was!
www.die-kleinkraftrad-ig.de

Mit mir kann man Teile für KS 50 von 1970 - 76 und KS/ GS 125 tauschen!
 

Offline kaktus68

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Dez 2011
  • Ort: Lünen
  • Alter: 48
  • Beiträge: 115
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neue Nachbauteile!
« Antwort #7 am: 07. Dezember 2016, um 14:13:09 Uhr »
Wie sieht es im Falle eines Unfalls aus, wenn ich eine Nachbaunabe im Rad habe , und die Bremse war der Grund des Unfalls.....?

Hat jemand Erfahrungen mit der Passform der Nachbaumasken?

Gruß
Ronald
 

Online Nocheinkurt

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Mär 2008
  • Ort: Freinsheim
  • Beiträge: 1073
  • Dankeschön: 10 mal
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neue Nachbauteile!
« Antwort #8 am: 07. Dezember 2016, um 16:22:44 Uhr »
Ich vermute mal, daß da ein Gutachter entscheiden müsste ob die Bremsbeläge oder die Nabe ausschlaggebend war. Aber wenn mit einer Originalnabe was passiert bist du auch nicht besser dran, eher schlechter denke ich mal.
 

Online Nocheinkurt

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Mär 2008
  • Ort: Freinsheim
  • Beiträge: 1073
  • Dankeschön: 10 mal
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neue Nachbauteile!
« Antwort #9 am: 07. Dezember 2016, um 16:23:56 Uhr »
Bei Nachbauteilen müsste eigentlich ganz normale Produkthaftung gelten, was man bei alten Originalteilen ja wohl nicht mehr hat.
Gruß
Kurt
 

Online schlossgeist

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Mai 2013
  • Ort: Siegen
  • Alter: 58
  • Beiträge: 3480
  • Dankeschön: 175 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • Wohnort: Siegen
Re: Neue Nachbauteile!
« Antwort #10 am: 07. Dezember 2016, um 17:28:03 Uhr »
hallo!
hoffendlich wissen die fernostler in ihrer garagenhinterhof "fabrik",
das ihre hergestellten plastikteile mit benzin in berührung kommen können.
bei den vergaseransauggummis ist das zu über 90% leider nicht der fall.
glück auf!
markus
Wenn man das Mögliche kennt,
kann man sich aufs Unmögliche vorbereiten !
 

Offline axelsun

  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Mai 2009
  • Ort: Duiven Holland
  • Alter: 60
  • Beiträge: 43
  • Dankeschön: 5 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • Grüße aus dem flachland.
    • zundapp529.nl
  • Wohnort: Duiven (Gld)
Re: Neue Nachbauteile!
« Antwort #11 am: 07. Dezember 2016, um 20:20:00 Uhr »
Clubmitglieder von Zundapp Achterhoek und Nostalgie Gelderland , die die 150 mm Hinterradnaben gesehen haben, finden Sie gute Qualität.
Kann auch als Vorderrad verwendet werden. Mit Radkappe 150mm. Die Edelstahl Radkappe liefert Zunparts.

Kühler verkleidung nachbau ist endlich auch neu bei Massink € 18,95. Die Verkleidung existiert schön, aber in Edelstahl für € 160,00  ..


Verkleidung: http://www.zundapp.com/shop/waterkoeling-wasserkuhlung-water-cooled/radiateur-rooster-grijs-o-a-ks50-en-ks80/



Nabe: http://www.zundapp.com/shop/wielen-raeder/achterwielnaaf-150mm/



Radkappe:

http://www.zunparts.nl/contents/media/l_15-11-16.9_000_.jpg



Über die Qualität kann ich selbst nicht sagen. Aber jeder neue Teil ist eine gute Nachricht für die Zündapp-Liebhaber. Ansonsten können wir nicht fahren.

Gruß, Rob
 

Offline suzuki-gs

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Sep 2008
  • Ort: Kaiserstuhl / Baden
  • Alter: 39
  • Beiträge: 5743
  • Dankeschön: 52 mal
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neue Nachbauteile!
« Antwort #12 am: 07. Dezember 2016, um 21:15:48 Uhr »
Ich vermute mal, daß da ein Gutachter entscheiden müsste ob die Bremsbeläge oder die Nabe ausschlaggebend war. Aber wenn mit einer Originalnabe was passiert bist du auch nicht besser dran, eher schlechter denke ich mal.

Wenn sich das einer anschaut (wenn) dann hast schon verloren. Fahrwerksteile müssen gewisse Standards erfüllen. Für den Preis bekommst die nicht!

Warum man mit einem Originalteil schlechter dran sein soll als mit einem Nachbau erschließt sich mir nicht.

Ich wüsste gerne ob beim Nachbau die Trommel zentriert ausgedreht ist, die Lagersitze brauchbare Toleranzen haben damit sie sich über die Zeit nicht frei schaffen und ob die Legierung vergleichbar ist, so das die Speichenbohrungen nicht ausnudeln oder gar ausbrechen.

Fragen über Fragen. Da gehör ich zu denen die für nen Zwanni mehr dann doch lieber Originalteile kaufen  :daumhoch:

Die Lampenmasken sind zwar nicht schlecht, Originale passen aber tatsächlich besser und haben ein besseres Finish an den Trennstellen.

Grüßle,
Kai
« Letzte Änderung: 07. Dezember 2016, um 21:19:50 Uhr von suzuki-gs »
"I am not rich, so I cannot afford to buy cheap"
 

Offline Mario S.

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Okt 2009
  • Ort: 68723
  • Alter: 29
  • Beiträge: 539
  • Dankeschön: 17 mal
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neue Nachbauteile!
« Antwort #13 am: 07. Dezember 2016, um 21:36:32 Uhr »
Aber die Kühlerverkleidung als Nachbau find ich gut!  :daumhoch:
Die hat gefehlt.
Gruß, Mario

------------------

K80; Typ 540-010 (1982)
C50 Sport; Typ 529-010 (1977)
 

Offline frankly

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Mai 2015
  • Ort: Kempfeld
  • Alter: 47
  • Beiträge: 36
  • Geschlecht: Männlich
  • Es kann nur eine geben > eine Zündapp!
  • Wohnort: Kempfeld
Re: Neue Nachbauteile!
« Antwort #14 am: 08. Dezember 2016, um 21:44:51 Uhr »
Hallo zusammen!
Ich stehe noch vor einem anderem Problem. Ich möchte meinen KS80 Motor überholen, und neu lagern, da die Kurbelwelle Lager ausgeschlagen sind. Nicht das Pleuellager! Nun die Frage, wenn ich den Motor schon neu lagere:
Kurbelwelle neu lagern lassen oder bei Massink eine neue kaufen. Ich weiss auch nicht, ob die jetzt verbaute original ist und was sie gelaufen hat!
Gruß Frank! Vielleicht könnt ihr mir die Entscheidung etwas erleichtern!
R50
CS50
KS80