Autor Thema: Moped Motor , C50 Sport 529 - 010 klingt wie Dreizylinder  (Gelesen 480 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dpansen

  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Jun 2007
  • Ort: Heide
  • Alter: 46
  • Beiträge: 89
  • Dankeschön: 4 mal
  • Geschlecht: Männlich
Moped Motor , C50 Sport 529 - 010 klingt wie Dreizylinder
« am: 15. Mai 2017, um 20:07:31 Uhr »
Hallo Zünddi's ,

Seit 2 Tagen klingt es vom Motorblock/ Zylinder meines Mopeds wie ein Dreizylinder Auto. Fast der selbe Klang wie bei einem Opel Agila im Leerlauf. Das Geräöusch ist im Leerlauf , wie in allen 3 Gängen gleichlaut.  Frequenz bleibt gleich , am Besten höhrt man es wenn Gas weg genommen wird. Leistungabfall ist nicht zu bemerken , anspringen des Mopeds sehr gut.

Habt ihr da eine Idee ?
 Ich wollte und kann aus Platzgründen (Wohnblock in der Stadt) nicht auf Verdacht den Motorblock auseinander nehmen. Irgendwo hinfahren wollte ich auch nicht mit dem rasseln im Motor. Das ganze kam von inerhalb weniger Kilommeter , ca. 20 Kilommeter.
 

Offline Schraubernorman

  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Apr 2017
  • Ort: Achim
  • Alter: 24
  • Beiträge: 32
  • Dankeschön: 1 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • Wohnort: Nähe Bremen
Re: Moped Motor , C50 Sport 529 - 010 klingt wie Dreizylinder
« Antwort #1 am: 15. Mai 2017, um 20:57:46 Uhr »
Komisch ist das das Geräusch Drehzahl unabhängig ist . Evtl eine Schraube o.ä. lose was vibriert ?
 

Offline dpansen

  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Jun 2007
  • Ort: Heide
  • Alter: 46
  • Beiträge: 89
  • Dankeschön: 4 mal
  • Geschlecht: Männlich
Re: Moped Motor , C50 Sport 529 - 010 klingt wie Dreizylinder
« Antwort #2 am: 15. Mai 2017, um 21:23:16 Uhr »
Ich wollte gerade mal ein Video davon machen, aber jetzt wo das Moped abgekühlt , ist das Geräusch verschwunden.
 

Offline dpansen

  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Jun 2007
  • Ort: Heide
  • Alter: 46
  • Beiträge: 89
  • Dankeschön: 4 mal
  • Geschlecht: Männlich
Re: Moped Motor , C50 Sport 529 - 010 klingt wie Dreizylinder
« Antwort #3 am: 15. Mai 2017, um 21:48:36 Uhr »
Evenutell ist doch was locker.Klappert im Leerlauf  unregelmäßig. Während der Fahrt ist das klappern gleichmäßig und dauerhaft zu höhren.
https://youtu.be/G9-gGx0enpo
 

Offline zuendappmitglied

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Nov 2016
  • Ort: Landkreis Augsburg
  • Beiträge: 56
  • Dankeschön: 4 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • Zündapp Super Combinette 433
  • Wohnort: Bayern
Re: Moped Motor , C50 Sport 529 - 010 klingt wie Dreizylinder
« Antwort #4 am: 15. Mai 2017, um 23:03:13 Uhr »
Ich könnte mir vorstellen, dass du nicht darum herum kommst, den Fehler einzukreisen. Ich würde in diesem Fall zuerst den Deckel Polradseite demontieren, dann alle Schrauben prüfen und ohne Deckel nochmal laufen lassen. Im Prinzip muss es sich um ein rotierendes Teil handeln, wenn nicht gerade an deinem Moped etwas von anderer Seite lose ist oder klappert. Beziehe auch den Auspuff bei der Fehlersuche ein. Kann natürlich auch ein Lagerschaden vorhanden sein  <--+!+-->
Vielleicht erkennt aufgrund deines Videos auch jemand direkt den Fehler  :idea3:
Super Combinette Baujahr ´61
 

Offline falo

  • Ehrenmitglied
  • Eingeschränktes Mitglied
  • *
  • Registriert: Dez 2007
  • Ort: Katensen
  • Alter: 51
  • Beiträge: 6
  • Geschlecht: Männlich
  • Wohnort: Katensen
Re: Moped Motor , C50 Sport 529 - 010 klingt wie Dreizylinder
« Antwort #5 am: 16. Mai 2017, um 15:43:41 Uhr »
Könnte der Kupplungskorb lose sein (Mutter lose)Ansonsten Seitendeckel Zündung runter und Pohlrad auf spiel prüfen.
 

Offline dpansen

  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Jun 2007
  • Ort: Heide
  • Alter: 46
  • Beiträge: 89
  • Dankeschön: 4 mal
  • Geschlecht: Männlich
Re: Moped Motor , C50 Sport 529 - 010 klingt wie Dreizylinder
« Antwort #6 am: 17. Mai 2017, um 18:15:07 Uhr »
Hallo ,

sonnige Grüsse uas dem Norden.

Danke für eure Hilfe. Zum einen , der Krümmer war etwas locker , Auspuff sehr locker , Kette ebenfalls. Alles wieder Tip Top.
Jetzt das grösste Problem. Beim Rundumcheck habe ich gesehen das eine Buchse vom Federbein locker ist. Diese ist komplett beweglich ,da das Gummi(?) herum fehlt.

Weiss einer wo es und ob es solche Gummilager(?) gibt ?