Autor Thema: Zündapp ks 50 wc 530 Hauptständer Anschlag  (Gelesen 228 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Markmaster

  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Jun 2015
  • Ort: Bad Zell
  • Alter: 23
  • Beiträge: 99
  • Dankeschön: 1 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • Wohnort: Bad Zell
Zündapp ks 50 wc 530 Hauptständer Anschlag
« am: 18. April 2017, um 21:41:56 Uhr »
Hallo liebe Zündapp-Gemeinde,

ich habe folgende Frage zu meiner Zapp:

Besitzt das gute Stück einen Anschlag für den Hauptständer ?
Mittlerweile nervt das "Klack" nach den zurückschlagen des Ständers.
Außerdem würde ich mich über Bilder sehr freuen wo zu erkennen ist wo man die Federn für den Hauptständer genau einhängt, zur Zeit habe ich irgendeine Feder montiert die nur den Zweck erfüllt aber nicht schön ist.

Lg.
 

Offline Franx19

  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Feb 2013
  • Alter: 58
  • Beiträge: 2492
  • Dankeschön: 69 mal
  • Geschlecht: Männlich
    • back to the roots
  • Wohnort: Region Nord
Re: Zündapp ks 50 wc 530 Hauptständer Anschlag
« Antwort #1 am: 20. April 2017, um 02:15:22 Uhr »
Org. Ständer haben an Seite ,wo der Auspuff sitzt,
damals solch ein Dreieck gehabt.wo dann ein Gummi
Puffer reinkam.Die Nachbauten haben das alle nicht.

Nacht franx
KS50 / KS80 tt
KS175 erste Serie
GTS 50 5speed
KTM RS 125 GP
Hercules Ultra II
Yamaha RD350 LC
Yamaha RD350 31K
www.zuendappforum.de
 

Offline Markmaster

  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Jun 2015
  • Ort: Bad Zell
  • Alter: 23
  • Beiträge: 99
  • Dankeschön: 1 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • Wohnort: Bad Zell
Re: Zündapp ks 50 wc 530 Hauptständer Anschlag
« Antwort #2 am: 20. April 2017, um 07:43:05 Uhr »
O, danke dann kann man da wohl nix dran ändern.

Kann mir noch jemand sagen wo man genau die Ständerfedern einhängt so das er nicht mehr herumbaumelt beim Fahren ?

Lg