Autor Thema: Leistungsprüfstand bei 100 Jahre Zündapp in Sigmaringen  (Gelesen 5197 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Die Kleinkraftrad IG

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Apr 2011
  • Ort: 74182 Obersulm Eschenau
  • Alter: 41
  • Beiträge: 775
  • Dankeschön: 29 mal
  • Geschlecht: Männlich
    • Die Kleinkraftrad IG
Leistungsprüfstand bei 100 Jahre Zündapp in Sigmaringen
« am: 22. Januar 2017, um 11:59:54 Uhr »
Hallo an alle passionierte Tuner und Optimierungsfetischisten,
wie der eine oder andere vielleicht schon auf dem Programm entnommen hat, gibt es in Sigmaringen auch einen Leistungsprüfstand!
Dieser wird von der Kleinkraftrad IG zusammen mit Kiesler Racing betrieben. Jürgen Wörner von Kiesler Racing, dürfte vor allem denen ein Begriff sein, die sich auch schon mit Kreidler oder Rollertuning beschäftigt haben. Soll heißen, er weiß genau wie er mit euren Schmuckstücken auf der Rolle umgehen muss!
Wir bieten euch somit die Möglichkeit, über die komplette Dauer der Veranstaltung, die Leistung eurer Zündapp zu ermitteln. Und dabei spielt es überhaupt keine Rolle, ob ihr eine liebevoll, original restaurietes  Schätzchen, oder ein wildes vor Leistung strozendes Tuningmonster habt. So eine Prüfstandsfahrt ist auf jeden Fall immer sehr interessant und sorgt oft für Überraschungen  ))biglach((
Es wird die Leistung am Hinterrad ermittelt und natürlich auch die Drehmomentkurve in Abhängigkeit der Drehzahl geschrieben. Das ganze gibt es dann als Ausdruck. Während der Messung, wird der Motor mit einem starken Gebläse gekühlt. D.h. wenn euer Fahrzeug technisch in Ordnung ist, stellt diese Messung keine außerordentliche Belastung dar. Sollte dennoch ein Defekt infolge der Prüfstandsfahrt auftreten, muss ich leider darauf hinweisen, dass wir dafür keine Haftung übernehmen können!

So, und nun noch das Beste!
Um dem Ganzen noch einen besonderen Anreiz zu vermitteln, werden wir die stärksten Zündapp's ihrer Klasse, mit Pokale und leckerem Zoller Hof Bier prämieren! Und zwar immer Platz eins bis drei.
Zur Klasseneinteilung habe ich mir folgendes überlegt:
Klasse 50ccm
Klasse bis 100ccm
Klasse bis  175ccm
Offene Klasse

Gerne würde ich noch eure Meinungen und Anregungen zu diesem Thema hören.

Gruß Harry
www.die-kleinkraftrad-ig.de

Mit mir kann man Teile für KS 50 von 1970 - 76 und KS/ GS 125 tauschen!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: WinniONE, DAEF13

Offline Spessarter

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Okt 2016
  • Ort: Esselbach
  • Alter: 38
  • Beiträge: 93
  • Dankeschön: 7 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • Wohnort: Esselbach
Re: Leistungsprüfstand bei 100 Jahre Zündapp in Sigmaringen
« Antwort #1 am: 22. Januar 2017, um 12:09:11 Uhr »
Hi
Von der Sache her finde ich es cool.
Nur deine Einteilung macht mir keine Freude. Da brauch ich mit meiner Orginalen DB 203 nicht gegen das ks 750 Monster antreten 😪 .
Aber trotzdem interessant und bestimmt sehenswert so ein Prüfstand und toll das der bei zündapp 100 ist.
Grüße
Grüße
Marco

Mit der Zündapp - Aufbruch nach Pandora
 

Offline Die Kleinkraftrad IG

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Apr 2011
  • Ort: 74182 Obersulm Eschenau
  • Alter: 41
  • Beiträge: 775
  • Dankeschön: 29 mal
  • Geschlecht: Männlich
    • Die Kleinkraftrad IG
Re: Leistungsprüfstand bei 100 Jahre Zündapp in Sigmaringen
« Antwort #2 am: 22. Januar 2017, um 12:15:04 Uhr »
...Die Klasseneinteilung steht noch nicht fest! Bin deshalb offen für eure Anregungen.
Könnte mir z.B. noch eine "vintage Klasse" vorstellen. Maschinen bis 250 ccm bis 1963...
Kann auch gerade noch überhaupt nicht abschätzen, wie groß die Nachfrage sein wird.
www.die-kleinkraftrad-ig.de

Mit mir kann man Teile für KS 50 von 1970 - 76 und KS/ GS 125 tauschen!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Spessarter

Offline Die Kleinkraftrad IG

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Apr 2011
  • Ort: 74182 Obersulm Eschenau
  • Alter: 41
  • Beiträge: 775
  • Dankeschön: 29 mal
  • Geschlecht: Männlich
    • Die Kleinkraftrad IG
Re: Leistungsprüfstand bei 100 Jahre Zündapp in Sigmaringen
« Antwort #3 am: 22. Januar 2017, um 12:18:05 Uhr »
...ach ja, ks 750 geht leider sowieso nicht! Es sei denn, es hat jemand eine ohne Beiwagen  ))biglach((
Aber selbst eine KS 600 mal auf der Rolle zu erleben, wär ziemlich cool!
www.die-kleinkraftrad-ig.de

Mit mir kann man Teile für KS 50 von 1970 - 76 und KS/ GS 125 tauschen!
 

Offline Spessarter

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Okt 2016
  • Ort: Esselbach
  • Alter: 38
  • Beiträge: 93
  • Dankeschön: 7 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • Wohnort: Esselbach
Re: Leistungsprüfstand bei 100 Jahre Zündapp in Sigmaringen
« Antwort #4 am: 22. Januar 2017, um 12:23:09 Uhr »
Die Klasseneinteilung kannst du machen wie du magst. 😂😂😂
Wie viele Ameldungen und Fahrzeuge da sind und kommen da musst du dich bei den Veranstaltern melden.
Ich für meinen Teil wäre gerne mal mit der Comfort auf den Prüfstand um mal zu sehen wie die Leistung wieder zusammenbricht wenn man vom dritten in den 4ten schaltet. Der Meinung ist jetzt packt sie es durchzuziehen und dann...... Ernüchterung runterschalten in den 3ten und freuen das die zornigen 8,7 ps noch laufen und es halt ein weniger langsamer vorwärts geht.
😂😂😂😂😂😂
Grüße
Marco
Grüße
Marco

Mit der Zündapp - Aufbruch nach Pandora
 

Offline Die Kleinkraftrad IG

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Apr 2011
  • Ort: 74182 Obersulm Eschenau
  • Alter: 41
  • Beiträge: 775
  • Dankeschön: 29 mal
  • Geschlecht: Männlich
    • Die Kleinkraftrad IG
Re: Leistungsprüfstand bei 100 Jahre Zündapp in Sigmaringen
« Antwort #5 am: 22. Januar 2017, um 12:28:10 Uhr »
Die Messung erfolgt in einem Gang. Bei einer ks 50/80 z.B. im dritten.
Und dann über das komplette Drehzahlband, bzw. bis das Drehmoment einbricht.
Aber genaueres erklärt euch Jürgen vor Ort.
www.die-kleinkraftrad-ig.de

Mit mir kann man Teile für KS 50 von 1970 - 76 und KS/ GS 125 tauschen!
 

Offline DAEF13

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Sep 2012
  • Ort: Friedeburg/Ostfriesland
  • Alter: 20
  • Beiträge: 1150
  • Dankeschön: 49 mal
  • Geschlecht: Männlich
Re: Leistungsprüfstand bei 100 Jahre Zündapp in Sigmaringen
« Antwort #6 am: 22. Januar 2017, um 12:35:39 Uhr »
Moin,
tolle Idee, würde meine KS125 gerne mal drüber laufen lassen.  :daumhoch:

Gruß
Menke
Zündapp C 50 Sport 517-21 L0 '72
Zündapp KS 125 Sport 521-10 L0 '75
Zündapp KS 50 watercooled TT 530-01 L1 '77

Zu-Viel-Takter:
KTM EGS-E 620 SuperMoto '97
 

Offline Spessarter

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Okt 2016
  • Ort: Esselbach
  • Alter: 38
  • Beiträge: 93
  • Dankeschön: 7 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • Wohnort: Esselbach
Re: Leistungsprüfstand bei 100 Jahre Zündapp in Sigmaringen
« Antwort #7 am: 22. Januar 2017, um 12:48:10 Uhr »
Ok, hört sich interessant an.
Wusste nicht das es nur in einem Gang gemessen wird, wieder was gelernt.
Das heißt es geht nicht um die Höchstgeschwindigkeit sondern um das Drehmoment .
Also ich glaub da muss die comfort mal drüberrollen, auch ohne Pokal ist so ein Ausdruck von diesem Treffen ja schon alleine was wert und zählt mit zur Geschichte des Fahrzeugs.
Wäre toll sowas für seine Unterlagen zu haben.
Grüße
Marco
Grüße
Marco

Mit der Zündapp - Aufbruch nach Pandora
 

Offline vmaxz3

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Feb 2006
  • Ort: Schönkirchen
  • Alter: 51
  • Beiträge: 1939
  • Dankeschön: 23 mal
  • Geschlecht: Männlich
    • 2-takt Team Probstei
Re: Leistungsprüfstand bei 100 Jahre Zündapp in Sigmaringen
« Antwort #8 am: 22. Januar 2017, um 12:56:03 Uhr »
Hallo,
finde ich klasse  :daumhoch: was für einen Prüfstand habt ihr denn ? Ich habe meine KS 175 mal auf einem Ammerschläger P4 ghabt, den fand ich z.B. ganz gut.
Viele Grüße
Stephan B.

Offline Die Kleinkraftrad IG

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Apr 2011
  • Ort: 74182 Obersulm Eschenau
  • Alter: 41
  • Beiträge: 775
  • Dankeschön: 29 mal
  • Geschlecht: Männlich
    • Die Kleinkraftrad IG
Re: Leistungsprüfstand bei 100 Jahre Zündapp in Sigmaringen
« Antwort #9 am: 22. Januar 2017, um 13:09:31 Uhr »
 ...so sieht er aus. Wie er heißt muss ich erst fragen.
www.die-kleinkraftrad-ig.de

Mit mir kann man Teile für KS 50 von 1970 - 76 und KS/ GS 125 tauschen!
 

Offline Die Kleinkraftrad IG

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Apr 2011
  • Ort: 74182 Obersulm Eschenau
  • Alter: 41
  • Beiträge: 775
  • Dankeschön: 29 mal
  • Geschlecht: Männlich
    • Die Kleinkraftrad IG
Re: Leistungsprüfstand bei 100 Jahre Zündapp in Sigmaringen
« Antwort #10 am: 22. Januar 2017, um 17:54:26 Uhr »
Also, jetzt weiß ich es.
Es ist auch ein Ammerschläger p4.
Geht von 0.1 bis 300 ps
www.die-kleinkraftrad-ig.de

Mit mir kann man Teile für KS 50 von 1970 - 76 und KS/ GS 125 tauschen!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: vmaxz3

Offline Benimog

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Jul 2007
  • Ort: 74906 Bad Rappenau
  • Alter: 39
  • Beiträge: 3636
  • Dankeschön: 24 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben ohne Allrad ist möglich aber sinnlos
Re: Leistungsprüfstand bei 100 Jahre Zündapp in Sigmaringen
« Antwort #11 am: 22. Januar 2017, um 19:02:09 Uhr »
Finde die Idee gut , aber da hette man  da Ruhig lieber etwas denjenigen zukommen lassen können die was für die Austellung  bringen  einen besonderst weiten  weg oder so haben.
Wo anderst muss man für so was bezahlen.
Das wundert mich jetzt.
Gruss aus Treschklingen Beni

Suche immer  Zündapp ab 150ccm

Wer Rechtschreibfehler in meinen Texten findet,darf diese gerne versteigern oder sich sonst wie dran aufgeilen aber nicht hier im Forum

www,msc-asbach.com     www.vdgv.de
 

Offline WinniONE

  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Jul 2006
  • Ort: München
  • Alter: 55
  • Beiträge: 325
  • Dankeschön: 28 mal
  • Geschlecht: Männlich
Re: Leistungsprüfstand bei 100 Jahre Zündapp in Sigmaringen
« Antwort #12 am: 22. Januar 2017, um 19:12:28 Uhr »
So, und nun noch das Beste!
Um dem Ganzen noch einen besonderen Anreiz zu vermitteln, werden wir die stärksten Zündapp's ihrer Klasse, mit Pokale und leckerem Zoller Hof Bier prämieren! Und zwar immer Platz eins bis drei.
Zur Klasseneinteilung habe ich mir folgendes überlegt:
Klasse 50ccm
Klasse bis 100ccm
Klasse bis  175ccm
Offene Klasse

Gerne würde ich noch eure Meinungen und Anregungen zu diesem Thema hören.

Gruß Harry

Bei der Klasse 100 ccm hat dann aber eine serienmäßige 80er von Vorne herien keine Chance genen 100er.
Mqachjt halt Serie und Nicht Serie von den ccm.
LG, Winfried
 

Offline suzuki-gs

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Sep 2008
  • Ort: Kaiserstuhl / Baden
  • Alter: 39
  • Beiträge: 5725
  • Dankeschön: 49 mal
  • Geschlecht: Männlich
Re: Leistungsprüfstand bei 100 Jahre Zündapp in Sigmaringen
« Antwort #13 am: 22. Januar 2017, um 19:21:20 Uhr »
Hi,

Ich find die Idee uneingeschränkt gut. Wollte schon immer mal wissen wieviel PS ich denn nun hab. Geschwindigkeit hab ich ja schon vom Navi, dazu brauchts keinen Prüfstand. Aber mit der Kurve auf Papier kann ich dann evtl. noch etwas optimaler übersetzen   :idea3:

Kann man sich vorab anmelden?
Ich will wirklich mal wissen was denn nach 2 Jahren Optimieren so am Hinterrad ansteht. Manche erinnern sich sicher noch an das ewige Forschen und Rumprobieren mit diversen Krümmern und Zigarren für meine 517-06 L0.

Die Klasseneinteilung mag nicht optimal sein, aber wenns nix kostet, wer will sich dann über die Spielregeln beschweren? Find ich nicht so schlimm jetzt.... wie gesagt: die Idee ist super  :daumhoch:

Viele Grüße,
Kai
"I am not rich, so I cannot afford to buy cheap"
 

Offline c50sport-dortmund

  • Co-Admin
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Jun 2004
  • Ort: Mülheim a.d. Ruhr
  • Alter: 63
  • Beiträge: 7060
  • Dankeschön: 123 mal
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.zuendapp4u.de
  • Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Re: Leistungsprüfstand bei 100 Jahre Zündapp in Sigmaringen
« Antwort #14 am: 22. Januar 2017, um 20:09:54 Uhr »
Hallo Zündapfreunde,
Harry fragt ja expliziert nach Anregungen wie soetwas zu gestalten ist. Die Idee der Kleinkraftrad IG finde ich gut solch eine Leistungsübersicht jedem Einzelnen zur Verfügung zu stellen.

Macht Euch doch eimal Gedanken und teilt diese Harry mit.

Gruß
Michael

http://www.zuendapp4u.de

„Komödie ist Tragödie plus Zeit“