Autor Thema: Vergaser Sportcombinette 1/16/60  (Gelesen 285 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Markus95

  • Eingeschränktes Mitglied
  • *
  • Registriert: Apr 2017
  • Beiträge: 3
  • Geschlecht: Männlich
  • Wohnort: Goch
Vergaser Sportcombinette 1/16/60
« am: 15. April 2017, um 14:33:46 Uhr »
Hallo zusammen,
ich arbeite an meiner Sportcombinette, Bj. 1967, Typ 517-02 L1.
Der Vorbesitzer hat, warum auch immer, einen anderen Vergaser verbaut und dort das Gewinde vom Schwimmerbecher kaputtgedreht. Also muss ein neuer Vergaser her, dank ebay hab ich jetzt einen Bing 1/16/60, wie er auch in den Papieren eingetragen ist.

1. Dort ist eine 64er Hauptdüse verbaut, meiner Meinung nach kann das nicht stimmen.
    Hat jemand Erfahrungen bzw. Daten, welche Düse da rein muss oder womit der Motor vernünftig läuft?
    Was haltet ihr von einer einstellbaren Haupdüse?

2.Im Vergaser fehlt die Düsennadel. Welche gehört da rein? Wie lang muss die sein? In diversen Ersatzteilshops finde ich keine eindeutige Angabe.

Grüße,
Markus
 

Offline C 50 Sport M

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Jul 2011
  • Ort: Neumarkt
  • Alter: 48
  • Beiträge: 618
  • Dankeschön: 14 mal
  • Geschlecht: Männlich
Re: Vergaser Sportcombinette 1/16/60
« Antwort #1 am: 15. April 2017, um 15:17:27 Uhr »
Servus,
erst mal ein Hallo im Forum und vielleicht hilft Dir ja das schon weiter:
http://www.bingpower.de/service/einstelldaten/


Gruß Markus
C 50 Sport 517-02 als KS 50 KKR Umbau
C 50 Sport 517-21 B Bj. 75
KS 50 Super 515-002 Bj.64
Sport Combinette 515-004 Bj.64
 
Wenn ich mich auf meine Zündapp setz hab ich plötzlich John Cougar im Ohr,fühl mich fast wieder wieder wie mit 16 und ich ertapp mich sogar dabei daß ich auch fast genauso rumfahr wie damals! Hätte H.G. Wells `ne Zündapp gekannt hätte er sich den Roman "die Zeitmaschine"sparen können...
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Markus95

Offline Rumpelstilzchen

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Aug 2016
  • Ort: Nordhessen
  • Alter: 37
  • Beiträge: 38
  • Dankeschön: 3 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • Zündapp 510 Hobbyschrauber und Berufselektroniker
  • Wohnort: Schwalmstadt
Re: Vergaser Sportcombinette 1/16/60
« Antwort #2 am: 15. April 2017, um 20:24:00 Uhr »
Bei mir 1/16/60 ist eine 70er Hauptdüse drin. Bei Ebah hab ich mir einen Reparatursatz mit Nadeldüse und Dichtungen geholt.
 :bye:
Combinette 510 - BJ.62  Hobbyschrauber und Fahrer
 

Offline pingmaster

  • Eingeschränktes Mitglied
  • *
  • Registriert: Apr 2017
  • Beiträge: 8
  • Wohnort: Neu-Ulm
Re: Vergaser Sportcombinette 1/16/60
« Antwort #3 am: 17. April 2017, um 10:05:11 Uhr »
Habe eine super Combinette bj 1965. Ich habe den selben vergaser drin. Bezieht sich das sport nur auf den Rahmen und die damit verbundene sitz position?
 

Offline Markus95

  • Eingeschränktes Mitglied
  • *
  • Registriert: Apr 2017
  • Beiträge: 3
  • Geschlecht: Männlich
  • Wohnort: Goch
Re: Vergaser Sportcombinette 1/16/60
« Antwort #4 am: 19. April 2017, um 19:41:06 Uhr »
Ich denke mal, "Sport" bezieht sich hier nur auf den Rahmen.
Ich sitz da ganz gemütlich drauf