Autor Thema: Vergaser alternative  (Gelesen 194 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Chris262

  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Apr 2017
  • Alter: 16
  • Beiträge: 18
  • Geschlecht: Männlich
  • Wohnort: Bamberg
Vergaser alternative
« am: 20. April 2017, um 20:26:41 Uhr »
Hallo,

mal eine Frage aufgrund einer Diskussion mit einem Bekannten.

Stimmt es das ich in meine CS 50 den in der ABE stehende Vergaser 17/15/103 einbauen muss und nicht auf einen alternativen baugleichen Vergaser einbauen darf?

Gruß
Chris
 

Offline Rupert

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Mär 2005
  • Ort: Kronwieden
  • Alter: 61
  • Beiträge: 1452
  • Dankeschön: 43 mal
  • Geschlecht: Männlich
Re: Vergaser alternative
« Antwort #1 am: 20. April 2017, um 21:08:40 Uhr »
Servus

du musst in deine CS50 einen 17/15er Vergaser einbauen.
Die letzten 3 Zahlen beziehen sich nur auf die Hauptdüse

Grüsse

Rupert
GS50 510-224 - 1962
GTS50 517-40L5 - 1975
GTS50 529-023 - 1978
GTS50 WC 529-029 - 1979
KS50 SS 517-20L2 - 1968
KS50 SS 517-20LC - 1970
KS50 SS 517-20LR - 1972
KS50 SS 517-51LA - 1973
KS50 SS 517-51LG - 1975
KS50 WC 517-52L0 - 1975
KS50 WC 530-01 Sport - 1978
KS80 530-05 - 1980
KS160 Sport (Prototyp)
 

Offline Chris262

  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Apr 2017
  • Alter: 16
  • Beiträge: 18
  • Geschlecht: Männlich
  • Wohnort: Bamberg
Re: Vergaser alternative
« Antwort #2 am: 20. April 2017, um 21:13:04 Uhr »
Nabend,

oh ok gut Danke für die schnelle antwort.

Aber die alte Bedüsung(58,2,08,30) lassen oder?

Chris
 

Offline GTS50WK

  • Ehrenmitglied
  • Vollmitglied
  • *
  • Registriert: Nov 2012
  • Ort: NRW
  • Alter: 47
  • Beiträge: 364
  • Dankeschön: 26 mal
  • Geschlecht: Männlich
Re: Vergaser alternative
« Antwort #3 am: 20. April 2017, um 21:33:01 Uhr »
Hallo Chris,

Du solltest die Teile verbauen die eingetragen sind.
Ich hatte deshalb mal Stress mit der Rennleitung


Gruß
Markus
GTS 50 WK Bj 1984