Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ZÜNDAPP FARBEN
#61
ich benötige einen Lackstift in "33" Brlliantblau für meine Zd 40.

Hat der Doc eine Web Seite oder bestelle ich den einfach per pn o.ä.
Viele Grüße Olli

Zündapp ZD 40 460-300 BJ 77
Zündapp KS 80. 530 BJ 82
Yamaha RD   80 LC2 BJ 82
Yamaha RD 125 LC 10 W BJ 82
Yamaha RD 250 LC  Bj 80
Yamaha RD 350F YPVS Bj. 85
Benelli 250 2C BJ 76
Zitieren
#62
schreib mir einfach eine PN

Doc
Diese Töne sind als Lackstift, Spray und Spritzlack machbar:
Zündapp:1 Polarsilber, 2 Stratosilberblau,3 firnblau, 5 alabastergrau, 7 golfblau, 8 derbyrot, 12 Metallglanzblau, 13 Lindgrün, 14 lidogrün, 17 beige, 19 diamant-schwarz, 33 brillant-blau, 34 Metallic-blau, 35 carreraweiss, 36 granitgraumet., 37 lichtgrau/Tank, 39 goldbeige, 41 monzarot, 49 Lilacmet., 52 Speedorange, 53 Indianapolisgrün, 54 moosgrünmet., 55 polizeigrün, 56 postgelb, 57 Natogrün, 58 arizonagoldmet.,59 titanblaumet., 60 racing-Rot, 61 weiss, 62 blau, 63 lemone, 64 Syringarot, 65 silber chrom, 66 Metallic-Grün alt+neu, 67 goldorange lasur, 68 schwarz matt, 69 Minzgrün, 70 Stratosilber, 71 Rubinrot,72 Braun met., 73 Felgengold,74 Metallic-Rot, 76 silberblau, Antrazitmet.(KM48),Weissbeigemet.(KM48), Weinrot(DB 203), Felgensilber, Felgenweiss, Rasenmähergelb,DZM blau(Enfield)

Fast alle Farben von Simson und NSU-Quickly.
Viele von Kreidler, MZ, Hercules, Piaggio.....
Zitieren
#63
ist das Silber/grau der Standrohre von der Vordergabel auch eine spezielle Zündappfarbe die du im Angebot hast ?


Angehängte Dateien
.jpg   Foto-63.JPG (Größe: 606,22 KB / Downloads: 510)
Viele Grüße Olli

Zündapp ZD 40 460-300 BJ 77
Zündapp KS 80. 530 BJ 82
Yamaha RD   80 LC2 BJ 82
Yamaha RD 125 LC 10 W BJ 82
Yamaha RD 250 LC  Bj 80
Yamaha RD 350F YPVS Bj. 85
Benelli 250 2C BJ 76
Zitieren
#64
Hallo Farben Doc,                                                                                                                                          die Farben die ich persönlich in Landsberg abgeholt habe                                                                          das Mettalic grün der Zündapp
und das Kaminrot der Hercules sind super. Daumhoch


Gruß Helme
Man kann alt werden wie ne Kuh , man lernt immer dazu.
Mfg Helme
Zitieren
#65
Hallo,
mal ne frage an alle: Wie viel lack brauche ich ungefähr um ein ganzes mofa (zündapp zb 22) neu zu lackieren? Hab da leider keine Erfahrung damit und dementsprechend auch keine Ahnung ;-) .
MfG
Mopedfahrer
Meine Fahrzeuge:
- Zündapp KS 80
- Zündapp ZB 22
- Zündapp ZD 20
- Suzuki GS 550 D
Zitieren
#66
Hier mal eine aktuelle Farbtabelle

zusätzlich: Vergleich Blaumetallictöne + Vergleich Rottöne

http://www.farben-schiessl.de/z/zuendapp/farbtabelle/
Diese Töne sind als Lackstift, Spray und Spritzlack machbar:
Zündapp:1 Polarsilber, 2 Stratosilberblau,3 firnblau, 5 alabastergrau, 7 golfblau, 8 derbyrot, 12 Metallglanzblau, 13 Lindgrün, 14 lidogrün, 17 beige, 19 diamant-schwarz, 33 brillant-blau, 34 Metallic-blau, 35 carreraweiss, 36 granitgraumet., 37 lichtgrau/Tank, 39 goldbeige, 41 monzarot, 49 Lilacmet., 52 Speedorange, 53 Indianapolisgrün, 54 moosgrünmet., 55 polizeigrün, 56 postgelb, 57 Natogrün, 58 arizonagoldmet.,59 titanblaumet., 60 racing-Rot, 61 weiss, 62 blau, 63 lemone, 64 Syringarot, 65 silber chrom, 66 Metallic-Grün alt+neu, 67 goldorange lasur, 68 schwarz matt, 69 Minzgrün, 70 Stratosilber, 71 Rubinrot,72 Braun met., 73 Felgengold,74 Metallic-Rot, 76 silberblau, Antrazitmet.(KM48),Weissbeigemet.(KM48), Weinrot(DB 203), Felgensilber, Felgenweiss, Rasenmähergelb,DZM blau(Enfield)

Fast alle Farben von Simson und NSU-Quickly.
Viele von Kreidler, MZ, Hercules, Piaggio.....
Zitieren
#67
Hallo ,
Würde meine Zündapp GTS gerne über Winter neu lackieren. Jetzt die üblichen Fragen zu dem Thema. Gibt es für die Felgen eine genau Farb bezeichnung? Oder handelt es sich um normales Felgen Silber?
Wollte sie gerne wieder in Ihrem Speed orange lackieren oder evtl. in dem schönen Blau. Was würdet ihr dazu nehmen?

Gruß  Martin
Zitieren
#68
Hallo,  Bei Speedorange müsste man auch Speichenfelgen haben. 1972-74 /517er Typen.
Oder hast du das Gold-orange-lasur? Die hatten Gussfelgen! (529er) gab es auch in Metallic-grün oder silber.
Was andere nehmen würden wäre mir egal,  wenn du Anregungen brauchst, schau dir mal alte Prospekte an.
Zitieren
#69
Danke. du hast recht es ist das Goldorange-lasurn, hatte es verwechselt.
Zitieren
#70
Moin, steht eigentlich in den Papieren welche Farbe das mofa hat ?
Habe ne Bergsteiger von 72 und bin mir nicht sicher ob es derby oder racing rot ist.

Hier kann man bilder sehen:

http://www.zuendapp.net/forum/index.php?topic=50459.0

Gruß Daniel
Gruß Daniel
Zitieren
#71
(04.08.2016, 11:04)sadddor link schrieb:Moin, steht eigentlich in den Papieren welche Farbe das mofa hat ?
Habe ne Bergsteiger von 72 und bin mir nicht sicher ob es derby oder racing rot ist.

Hier kann man bilder sehen:

http://www.zuendapp.net/forum/index.php?topic=50459.0

Gruß Daniel

Hallo Daniel,

es ist die Farbnummer 60 "racing-rot" die für deine Bergsteiger passend ist.

***ZÜNDAPP INFO SEITE***ZÜNDAPP IG ÖSTRINGEN Facebook***ZÜNDAPP IG ÖSTRINGEN YouTube***ZÜNDAPP IG ÖSTRINGEN Instagram***

                   
- Zündapp 5-PS-Bootsmotor Typ 304-01 L6
- Zündapp Moped M 50 BJ 1966 Typ 434-01 L0
- Zündapp Moped M 50 BJ 1966 Typ 434-13 L0
- Zündapp Mofa 25 BJ 1969 Typ 434-02 L1
- Zündapp Sport Combinette BJ 1967 Typ 517-02 L1
- Zündapp RS 50 Super BJ 1972 Typ 561-06 L0
- Zündapp KS 50 Super Sport BJ 1972 Typ 517-20 LS
- Zündapp KS 125 Sport BJ 1973 Typ 521-05 L0
- Zündapp GS 125 BJ 1975 Typ 520-05 LA
Zitieren
#72
Alles klar, danke für die schnelle antwort :-)
Gruß Daniel
Zitieren
#73
Hallo zusammen,
ich bin absoluter Zündapp Neuling und muss dieses Thema einmal wieder nach vorne holen.
Ich habe eine 517 gegönnt und möchte sie jetzt nach und nach wieder herrichten.
Möchte sie gerne in dem Blau lackieren lassen wie sie Original einmal war. Aber welches blau ist das nun? Brillant? Metallic? Oder ganz was anderes?
Habe mal ein Foto angehangen, ich hoffe man kann darauf etwas erkennen.

Vielen Dank schonmal im voraus.


Angehängte Dateien
.png   IMG_3611.PNG (Größe: 3,57 MB / Downloads: 150)
Zitieren
#74
Das ist Farbe 33 Brillant-Blau  Ciao
„Manche Menschen wollen immer glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben.“
Heinz Erhardt (1909-79),
Zitieren
#75
Jepp, 33 Brillantblaumet. Gibts in 2 Nuancen, 1x speziell für C50 - kommt also aufs genaue Modell an

http://www.farben-schiessl.de/s/cc_image...505046.jpg

Gruß
Pepe
Diese Töne sind als Lackstift, Spray und Spritzlack machbar:
Zündapp:1 Polarsilber, 2 Stratosilberblau,3 firnblau, 5 alabastergrau, 7 golfblau, 8 derbyrot, 12 Metallglanzblau, 13 Lindgrün, 14 lidogrün, 17 beige, 19 diamant-schwarz, 33 brillant-blau, 34 Metallic-blau, 35 carreraweiss, 36 granitgraumet., 37 lichtgrau/Tank, 39 goldbeige, 41 monzarot, 49 Lilacmet., 52 Speedorange, 53 Indianapolisgrün, 54 moosgrünmet., 55 polizeigrün, 56 postgelb, 57 Natogrün, 58 arizonagoldmet.,59 titanblaumet., 60 racing-Rot, 61 weiss, 62 blau, 63 lemone, 64 Syringarot, 65 silber chrom, 66 Metallic-Grün alt+neu, 67 goldorange lasur, 68 schwarz matt, 69 Minzgrün, 70 Stratosilber, 71 Rubinrot,72 Braun met., 73 Felgengold,74 Metallic-Rot, 76 silberblau, Antrazitmet.(KM48),Weissbeigemet.(KM48), Weinrot(DB 203), Felgensilber, Felgenweiss, Rasenmähergelb,DZM blau(Enfield)

Fast alle Farben von Simson und NSU-Quickly.
Viele von Kreidler, MZ, Hercules, Piaggio.....
Zitieren
#76
Das nenne ich doch mal eine schnelle Antwort.
Vielen Dank.  Daumhoch

Dann geht es jetzt ans entlacken der gepinselten roten Farbe.  Sad
Zitieren
#77
Ich kann Dir raten, gehe zu einem Ablauger, dann wird das schnell, gut und Günstig erledigt.

Strahlen geht auch, ich kann Dir aber nicht sagen, ober es diese Farbe als Pulver zum Beschichten gibt. Müsste man erfragen.
LG, Winfried
Zitieren
#78
(Strahlen geht auch, ich kann Dir aber nicht sagen, ober es diese Farbe als Pulver zum Beschichten gibt. Müsste man erfragen.)

Nein, die Pulverer haben nur RAL-Töne  Smiley
Diese Töne sind als Lackstift, Spray und Spritzlack machbar:
Zündapp:1 Polarsilber, 2 Stratosilberblau,3 firnblau, 5 alabastergrau, 7 golfblau, 8 derbyrot, 12 Metallglanzblau, 13 Lindgrün, 14 lidogrün, 17 beige, 19 diamant-schwarz, 33 brillant-blau, 34 Metallic-blau, 35 carreraweiss, 36 granitgraumet., 37 lichtgrau/Tank, 39 goldbeige, 41 monzarot, 49 Lilacmet., 52 Speedorange, 53 Indianapolisgrün, 54 moosgrünmet., 55 polizeigrün, 56 postgelb, 57 Natogrün, 58 arizonagoldmet.,59 titanblaumet., 60 racing-Rot, 61 weiss, 62 blau, 63 lemone, 64 Syringarot, 65 silber chrom, 66 Metallic-Grün alt+neu, 67 goldorange lasur, 68 schwarz matt, 69 Minzgrün, 70 Stratosilber, 71 Rubinrot,72 Braun met., 73 Felgengold,74 Metallic-Rot, 76 silberblau, Antrazitmet.(KM48),Weissbeigemet.(KM48), Weinrot(DB 203), Felgensilber, Felgenweiss, Rasenmähergelb,DZM blau(Enfield)

Fast alle Farben von Simson und NSU-Quickly.
Viele von Kreidler, MZ, Hercules, Piaggio.....
Zitieren
#79
Dann ablaugen.
LG, Winfried
Zitieren
#80
(12.01.2017, 16:58)farben-doc link schrieb: Nein, die Pulverer haben nur RAL-Töne  Smiley

Leider falsch,mittlerweile gibt es alle Farbtöne.

Mfg
GTS 50  517/40                    
GTS 50 5speed
KS 80 TT  special                
RD350 LC + 31K 
TY50 Trial
2x RD50M
und mehr....
back to the roots....
www.zündappforum.de  Cheers
Zitieren
#81
Wenns die Farbe gibt, wäre Ablaugen und dann Pulvern die beste Variante.
LG, Winfried
Zitieren
#82
(12.01.2017, 19:05)WinniONE link schrieb: Wenns die Farbe gibt, wäre Ablaugen und dann Pulvern die beste Variante.

Genau  Ciao Als Farbenverkäufer würde ich gleiches äussern  Cool
Wenn nach dem pulvern noch mit Klarlack überzogen wird,sieht
das einfach nur Hammer aus. Daumhoch

lg franx


Angehängte Dateien
.jpg   Teile neu gepulvert b.jpg (Größe: 211,21 KB / Downloads: 292)
GTS 50  517/40                    
GTS 50 5speed
KS 80 TT  special                
RD350 LC + 31K 
TY50 Trial
2x RD50M
und mehr....
back to the roots....
www.zündappforum.de  Cheers
Zitieren
#83
Hä ??

Es gibt mittlerweile sicherlich mehr Pulverfarben als früher, aber nicht "alle".
Alte Zweiradfarben mit ein paar Ausnahmen auch nicht.
Wenn man einen gepulverten RAL Ton mit einem lackierten RAL Ton vergleicht, sind da tw. große Farbunterschiede.
Wenn jemand ein Zweirad "original" machen will, dann ist es lackiert und nicht gepulvert.

Ansonsten kann jeder entscheiden wie er sein Gefährt "beschichtet".

Es ging bei der Frage von Saboteur112 um "Original". Ist also am Thema vorbei, wenn man hier ein Halleluja auf Pulvern anstimmt.

Doc Stop
Diese Töne sind als Lackstift, Spray und Spritzlack machbar:
Zündapp:1 Polarsilber, 2 Stratosilberblau,3 firnblau, 5 alabastergrau, 7 golfblau, 8 derbyrot, 12 Metallglanzblau, 13 Lindgrün, 14 lidogrün, 17 beige, 19 diamant-schwarz, 33 brillant-blau, 34 Metallic-blau, 35 carreraweiss, 36 granitgraumet., 37 lichtgrau/Tank, 39 goldbeige, 41 monzarot, 49 Lilacmet., 52 Speedorange, 53 Indianapolisgrün, 54 moosgrünmet., 55 polizeigrün, 56 postgelb, 57 Natogrün, 58 arizonagoldmet.,59 titanblaumet., 60 racing-Rot, 61 weiss, 62 blau, 63 lemone, 64 Syringarot, 65 silber chrom, 66 Metallic-Grün alt+neu, 67 goldorange lasur, 68 schwarz matt, 69 Minzgrün, 70 Stratosilber, 71 Rubinrot,72 Braun met., 73 Felgengold,74 Metallic-Rot, 76 silberblau, Antrazitmet.(KM48),Weissbeigemet.(KM48), Weinrot(DB 203), Felgensilber, Felgenweiss, Rasenmähergelb,DZM blau(Enfield)

Fast alle Farben von Simson und NSU-Quickly.
Viele von Kreidler, MZ, Hercules, Piaggio.....
Zitieren
#84
Es ging meiner Meinung nach wohl eher um den original Farbton, nicht um original.

Pulvern ist halt sehr unempfindlich gegenüber Beschädigungen. Wenn der Farbton stimmt, ist mir gepulvert wesentlich lieber.
Wenn die Farbe aber nicht 100% stimmt, was man mit einem Farmuster ermitteln müsste, würde ich es lieber vom Fachmann lackieren lassen.

Ganz orischinol würde ich eh nicht machen, da auch Zündapp aus Kostengründen teilweise recht schlecht gearbeitet hat.
Z.B. ist der Lack am Tank mitunter so dünn, daß da viele kleine Schäden dran sind, die nicht von unachtsamer Handhabung sonder von unvermeidlichem Gebrauch stammen.
Das kann und wird man bei einer Restauration natürlich verbessern.
LG, Winfried
Zitieren
#85
Zündapp hat grade beim Tank auf "Sichtkante" gearbeitet und da hat es oft eine Schwemmkante gegeben während nach oben hin etwas dürftiger lackiert wurde. Aber Sichtflächen liegen im Auge des Betrachters/Lackierers Laugh
Diese Töne sind als Lackstift, Spray und Spritzlack machbar:
Zündapp:1 Polarsilber, 2 Stratosilberblau,3 firnblau, 5 alabastergrau, 7 golfblau, 8 derbyrot, 12 Metallglanzblau, 13 Lindgrün, 14 lidogrün, 17 beige, 19 diamant-schwarz, 33 brillant-blau, 34 Metallic-blau, 35 carreraweiss, 36 granitgraumet., 37 lichtgrau/Tank, 39 goldbeige, 41 monzarot, 49 Lilacmet., 52 Speedorange, 53 Indianapolisgrün, 54 moosgrünmet., 55 polizeigrün, 56 postgelb, 57 Natogrün, 58 arizonagoldmet.,59 titanblaumet., 60 racing-Rot, 61 weiss, 62 blau, 63 lemone, 64 Syringarot, 65 silber chrom, 66 Metallic-Grün alt+neu, 67 goldorange lasur, 68 schwarz matt, 69 Minzgrün, 70 Stratosilber, 71 Rubinrot,72 Braun met., 73 Felgengold,74 Metallic-Rot, 76 silberblau, Antrazitmet.(KM48),Weissbeigemet.(KM48), Weinrot(DB 203), Felgensilber, Felgenweiss, Rasenmähergelb,DZM blau(Enfield)

Fast alle Farben von Simson und NSU-Quickly.
Viele von Kreidler, MZ, Hercules, Piaggio.....
Zitieren
#86
servus

wenn schon eine Restauration, dann soll sie auch so gut wie möglich ans Original kommen - kostet so oder so -

Aus diesem Grund hab ich bisher alle meine Fahrzeuge mit den Farben vom Doc lackiert. Da stimmen Qualität, Service und vor allem auch der Preis  Daumhoch Daumhoch Daumhoch Daumhoch

Grüsse

Rupert
GS50   510-224 - 1962
GTS50 517-40L5 - 1975
GTS50 529-023 - 1978
GTS50 WC 529-029 - 1979
KS50      517-06L7 - 1968
KS50 SS 517-20L2 - 1968
KS50 SS 517-20LC - 1970
KS50 SS 517-20LR - 1972
KS50 SS 517-20LS - 1973
KS50 Cr 517-51 LA - 1974
KS50 SS 517-51LB - 1973
KS50 SS 517-51LG - 1975
KS50 WC 517-52L0 - 1975
KS50 SS 517-53 LB - 1976
KS50 WC 530-01 Sport - 1978
KS80 Sport 537-011 - 1985 
KS160 Sport (Prototyp)
Scrambler 518-08 L1 - 1967 
KS50 SS TT 530-50L0  - 1977
KS50 Sport 530-51L0 - 1977
GTS50 517-40L0 - 1974
Zitieren
#87
hallo!
die frage pulvern oder lackieren stellt sich für mich nicht.
da das eigendliche lackieren keine grosse mühe macht,
bevorzuge ich die kostenlose lackiervariante.
die farbtöne von zündapp und hercules und der preis passen gut vom doc.
"arbeit" ist halt nur die vorarbeit.
grüsse
markus
Nur, wenn man das Mögliche kennt,
kann man sich aufs Unmögliche vorbereiten !
Früher reichte was man selbst geschafft hat,
heute zählt nur noch das, was man irgendwo googeln kann,
oder aus tuben filmchen kommt.......
Zitieren
#88
Ich kann da Markus nur bepflichten, Habe gerade meine Bergi in Blaumetalic gesetzt und die Farbe erstklassig vom Farben-Doc angemischt und Spritzfähig geliefert bekommen, nur noch Härter rein und fertig.
Preis war Top und alles andere auch.
Meine erste Bergi wurde in RAL 2002 gepulvert, ist sicherlich robuster aber hat auch Nachteile. Bei passgenauigkeit ist der Farbauftrag manchmal zu dick und er platzt dann bei zu festen aufpressen ab.
Also alles Ansichtsache.
Aber Qualität und Preis bei Lacken vom Farben-Doc würde ich jederzeit weiterempfehlen!

LG aus Solingen
Heri


Angehängte Dateien
.jpg   IMG_4121.JPG (Größe: 1,95 MB / Downloads: 178)
bis bald Heri
Zitieren
#89
hallo heri!
freut mich wenn du zufrieden bist!
eigendlich ist es scheissegal was guter, passender lack kostet.
nur das ergebniss zählt und dann die freudentränen in den augen.
alternativ kann man aber auch mit einer polierten rostpickelmöhre rumfahren!
grüsse
markus
Nur, wenn man das Mögliche kennt,
kann man sich aufs Unmögliche vorbereiten !
Früher reichte was man selbst geschafft hat,
heute zählt nur noch das, was man irgendwo googeln kann,
oder aus tuben filmchen kommt.......
Zitieren
#90
Weis jemand welche nummer das grün von der gts50 hat?
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste