Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zündapp Bergsteiger Radlager-Umbau
#5
hallo patrick!

stell dein licht nicht unter den scheffel!
hinten ists nun perfekt für die nächste ewigkeit.
du hast nachgedacht bei deiner lösung.
und selbständig denken wird heute und in zukunft
das weltgrösste problem werden!!!
vorne wirds etwas schwieriger.....
aber auch die originale konen lagerung
ist nicht da nicht so anfällig wie hinten.
rad mit der achse einspannen.
drehen und stellkonus nach und nach einstellen
und NUR MIT INTAKTEN NASENSCHEIBE kontern!
perfekter radlauf,
wenn man die achse beim raddrehen
gerade noch ohne verletzungen (achsennutseite!)
unter "rattern" festhalten kann.
seltsam, aber funktioniert seit mein vater
mir das vor 50 jahren so erklärt und gezeigt hat.

danke für deine pm!

grüsse
markus

vergessen:
bergis sind für eine person zugelassen!
egal wieviele kg und mehr......
Nur, wenn man das Mögliche kennt,
kann man sich aufs Unmögliche vorbereiten !
Früher reichte was man selbst geschafft hat,
heute zählt nur noch das, was man irgendwo googeln kann,
oder aus tuben filmchen kommt.......
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Zündapp Bergsteiger Radlager-Umbau - von schlossgeist - 21.04.2021, 22:08



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste