Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 18.229
» Neuestes Mitglied: Micki93
» Foren-Themen: 57.700
» Foren-Beiträge: 453.662

Komplettstatistiken

Aktive Themen
Nachbau Auspuff
Forum: ZÜNDAPP: Tips & Tricks
Letzter Beitrag: Frank517-20
Vor 2 Stunden
» Antworten: 16
» Ansichten: 432
Schwingenlager Tauschen K...
Forum: ZÜNDAPP: Tips & Tricks
Letzter Beitrag: waweiss
22.01.2023, 11:21
» Antworten: 5
» Ansichten: 120
Kaufabwicklung bei "Blind...
Forum: ZÜNDAPP: Tips & Tricks
Letzter Beitrag: Grisu_1968
07.01.2023, 11:13
» Antworten: 3
» Ansichten: 132
Bergsteiger Bremse
Forum: ZÜNDAPP: Tips & Tricks
Letzter Beitrag: Michael.A
05.01.2023, 19:02
» Antworten: 98
» Ansichten: 3.167
Moped freiwillig zulassen
Forum: ZÜNDAPP: Tips & Tricks
Letzter Beitrag: Harry DB
28.12.2022, 23:39
» Antworten: 98
» Ansichten: 4.064
Denfeld Satteldecke aufzi...
Forum: ZÜNDAPP: Tips & Tricks
Letzter Beitrag: schutterer
11.12.2022, 17:52
» Antworten: 38
» Ansichten: 1.320
Entlacken
Forum: ZÜNDAPP: Tips & Tricks
Letzter Beitrag: Jens Rohde
30.10.2022, 11:10
» Antworten: 1
» Ansichten: 142
ABE Zweitschrift
Forum: ZÜNDAPP: Tips & Tricks
Letzter Beitrag: Jens Rohde
28.10.2022, 07:56
» Antworten: 2
» Ansichten: 134
2K Sprühdosen Lack
Forum: ZÜNDAPP: Tips & Tricks
Letzter Beitrag: schlossgeist
27.10.2022, 20:50
» Antworten: 14
» Ansichten: 679
Tachowelle
Forum: ZÜNDAPP: Tips & Tricks
Letzter Beitrag: schlossgeist
01.10.2022, 22:31
» Antworten: 14
» Ansichten: 655

 
  Jamarcol
Geschrieben von: schlossgeist - 17.10.2021, 18:38 - Forum: ZÜNDAPP: Tips & Tricks - Antworten (1)

hallo!
sonntag= langeweile......
jeder kennt das problem vor einer innenreinigung
vom geschlossenen jamarcol.
der einsatz sitzt bombenfest!
aber es geht ganz leicht und einfach raus.
ohne jegliche beschädigungen.

das loch mit ner zahnbürste
und reiniger sauber machen.
dann die m6 schraube ab.
danach den passenden lager innenabzieher einführen.
max. 2 cm tief, damit das röhrchen nicht beschädigt wird!
abzieher fest drehen.
bei jedem "aushämmern" kommts innenleben etwas raus.
dann wieder alles von vorne.
hab nicht genau mitgezählt,
aber nach etwa 8x wars draussen.
geduld ist halt die voraussetzung vorm erfolg......

grüsse
markus



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Drucke diesen Beitrag

  Ratgeber: Radlager wechseln
Geschrieben von: Bernhardiner - 08.10.2021, 15:26 - Forum: ZÜNDAPP: Tips & Tricks - Antworten (9)

Das ist ja wohl nicht denen ihren Ernst so was zu veröffentlichen oder?

https://www.motorradonline.de/ratgeber/r...dergalerie


Nicht nachmachen!

Drucke diesen Beitrag

  Tacho reparieren
Geschrieben von: schlossgeist - 20.09.2021, 19:59 - Forum: ZÜNDAPP: Tips & Tricks - Antworten (20)

hallo!

da haben sich in vielen jahren unzählige,
irgendwie und irgendwo kaputte tachos angesammelt.

bislang hatte ich zu diesem thema immer ein buch mit 7 siegeln vor den augen.
nun geh ichs nach und nach an.
im prinzip fast alles eine einfache sache.
heute nacht die Idea3 zur abgebrochenen tachonadel.
nach dem frühstück punkt 12.30 losgelegt.
erstmal meinen grossen uhrenreparaturkoffer
mit allen möglichen teilen gesucht.

dann einen tachoring aufgebörtelt
und alles zerlegt.
die nadelachse ist 1mm.
gut!
da passt nach anprobe ein standart roter plaste sekundenzeiger. Smiley
erstmal den mittelteil rausgeschnitzt
und vorne spitz geschliffen.
aufgesteckt.
achsaufnahme zu lang.
mit kuttermesser passend abgelängt.
aufgesteckt.
loch in der achsaufnahme nicht tief genug.
also mit 0,8mm bohrer durchgebohrt.
aufgesteckt.
passt und geht einwandfrei! Yahoo 
noch mal raus damit
und die federnspannung wie auf original eingestellt,
sonst zeigts im fahrbetrieb zuwenig an.
letztes festdrücken.
fertig und läuft perfekt!

bevor die chromringe und dichtungen kommen,
werde ich erst mal das nullstellen üben......

dann gehts weiter.

grüsse
markus



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Drucke diesen Beitrag

  Motor reinigen
Geschrieben von: MoritzH - 13.09.2021, 19:05 - Forum: ZÜNDAPP: Tips & Tricks - Antworten (3)

Guten Abend zusammen,

ich wollte mal fragen wie ihr so die Hälften, bzw. die gesamten Motor-/ Getriebeteile bei einer Motoren revision reinigt? Besonders die Außenseiten sind bei Scheunenfunden meist ein schrubb und „Zahnbürstenmarathon“.
Ich selbst benutze Kaltreiniger und Schwamm, Pinsel, Zahnbürste usw….
Vielleicht gibt es ja ein paar Geheimtricks C090  

Viele Grüße 
Moritz

Drucke diesen Beitrag

  Vergaser Polini cp 23 auf KS80
Geschrieben von: Stefan_KS80 - 04.09.2021, 08:10 - Forum: ZÜNDAPP: Tips & Tricks - Keine Antworten

Hat jemand Erfahrungen mit dem Polini cp23 auf der KS80? Bringt der Vorteile gegenüber dem Bing 21?
Insbesondere mit dem Zuntrade 92ccm Membranzylinder der neuesten Generation und dem Auspuff Kiesler gp3?

Drucke diesen Beitrag

  Bergsteiger Radlager
Geschrieben von: schlossgeist - 01.09.2021, 19:33 - Forum: ZÜNDAPP: Tips & Tricks - Antworten (1)

hallo!
wie jeder weiss, sind alle konen lager nur ein behelf.
ratterfrei läuft keines, auch nicht mit neuteilen und feinster einstellung!
daher alle fehlerquellen bestmöglich minimieren.
heute zu den radlagern.
die neuen nachbaulager nehme ich nicht mehr!
butterweiche kugeln für max. 1000km.
ausserdem sind da bei bergsteiger nachbauten nur 7 kugeln drin,
original sinds 9!
bei z.b. 429 sinds als nachbau 9 , original sinds 11!
(foto)
also werden die alten kugeln entfernt
und die käfige gereinigt.
dann mit neuen präzisionskugeln und fett befüllt.
6,35mm Chromstahl 100cr6, härte 60 66hrc.
z.b. von gap kugellager ohg in enger.
100st für 6,60e inkl versand.
wesendlich besser, haltbarer und viiiiel günstiger.....
grüsse
markus



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Drucke diesen Beitrag

  Hohlraum Kamera
Geschrieben von: schlossgeist - 23.08.2021, 21:08 - Forum: ZÜNDAPP: Tips & Tricks - Antworten (2)

hallo!

heute hab ich mein geburtstags- geschenk ausprobiert.
eine hohlraumkamera!

nach einer stunde im entrostetem bergi tank
klappt die bedienung perfekt.
benötigte helligkeit, zoom, drehung der bilder per knopfduck,
fotos oder filme von schadstellen.

gut, das ich diesen tank noch nicht versiegelt habe.
an einigen, vorher nicht sichtbaren stellen,
noch schwarzer ölschmodder!!!
der geht mit zitronensäure ja nicht weg.
also nochmal industrie- backofenreiniger pur rein
und nochmal nachsehen.

testurteil:
empfehlenswert!

grüsse
markus



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Drucke diesen Beitrag

  Einspeichmaße für KS 50 Super Sport ???
Geschrieben von: bausenbeck - 16.06.2021, 12:02 - Forum: ZÜNDAPP: Tips & Tricks - Antworten (2)

Hallo in die Runde!!

Frage: ich benötige eine neue Felge und Speichen für KS 50 Super Sport Bj. 71, 517-20. 

Da ich die Arbeiten abgeben möchte, benötigt der gute Mann die Einspeichmaße. Ich habe hinten von der Nabe bzw. vom "Dom"  links und rechts bis zum Felgenrand so 1,80 cm gemessen. Haut das hin? Ist es vorne ebenfalls 1,80 cm ???


Danke im voraus


Gruß
bausenbeck

Drucke diesen Beitrag

  KS 50 Super Sport mit 1:50 fahren ????
Geschrieben von: bausenbeck - 06.06.2021, 17:48 - Forum: ZÜNDAPP: Tips & Tricks - Antworten (2)

Hallo Jungs,


Frage in die Runde:

ich habe eine KS50 517-20 Super Sport, Bj. 1971. 

Lt. Heftchen soll 1:25 getankt werden, meine Frage hierzu:

kann man die KS problemlos mit 1: 50 fahren ???  


Was tankt ihr ? Euere Erfahrungen evtl. mit 1:50 ??


Danke und Gruß
bausenbeck

Drucke diesen Beitrag

  Bergsteiger Ständer
Geschrieben von: schlossgeist - 21.04.2021, 22:29 - Forum: ZÜNDAPP: Tips & Tricks - Antworten (4)

hallo !

aus aktuellem anlass:

bergi ständer fast wackelfrei,
aber beide räder stehen am boden.
5,5mm loch in ein stückchen 3mm flacheisen.
festschrauben.
fertig!
das hinterrad hat nun wieder
zwischen 2 und 3 cm "luft" am boden.

grüsse
markus



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Drucke diesen Beitrag